200 LITER FARBE UND 70 SPRAYDOSEN…

…haben der Street-Art Artist Joel Bergner, 40 Jugendliche und Mitarbeiter des Park Inn Hotels verbraucht um die Kulturinsel in Stuttgart um ein 5×33 Meter großes Wandbild zu bereichern.
Aber von Anfang.

Joel Bergner ist ein Künstler, der durch seine bunt-fröhlichen Wandbilder bei den Fußballweltmeisterschaften in Südafrika und Brasilien einen internationalen Bekanntheitsgrad erreicht hat. Seit 2015 unterstützt der Amerikaner auch das Social Action-Projekt der Hotelmarke Park Inn by Radisson ‚Adding Color to Lives‘. Das Projekt soll benachteiligten und sozial ausgegrenzten Kindern auf der ganzen Welt helfen, ihre Erinnerungen und Emotionen in Bilder zu verpacken und zuversichtlich in die Zukunft zu blicken.

Auf der Kulturinsel in Stuttgart…

…entstand seit 11. September 2017 unter Bergners Leitung ein 5×33 Meter großes Wandbild. Unterstützt wurde das Projekt außerdem von gemeinnützigen Organisationen in Stuttgart, wie ‚Joblinge Stuttgart‘ oder ‚Eva Stuttgart‘, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, jungen Menschen auf dem Weg zurück in die Gesellschaft zu helfen.

Die Jugendlichen malten und sprayten unter dem Leitsatz: Erkenne deine Vergangenheit an, schätze die Gegenwart und blicke zuversichtlich in die Zukunft. Dabei steht das Thema Bildung im Mittelpunkt und wird durch ein großes Buch in der Mitte im Gemälde dargestellt, drum herum finden sich dann die einzelnen Bildelemente der Jugendlichen wieder, die mal mehr und mal weniger schöne Erinnerungen verarbeiten.
Als Ort für Kunst, Toleranz und kulturelle Vielfalt ist die Kulturinsel für solche Projekte die perfekte Plattform. Am Sonntag, den 17. September 2017, wurde das Wandgemälde feierlich eröffnet. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Damit es aber weiterhin solche schönen Projekte in der Kulturinsel geben kann, brauchen sie finanzielle Unterstützung und haben dazu eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Alle Infos zur Kampagne findet ihr unter: www.startnext.com/kulturinsel-stuttgart-erhalten.


MEHR INFOS:
www.kulturinsel-stuttgart.org

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit