AUSBILDUNG BEI DER THEATER AKADEMIE STUTTGART

Unternehmen: Theater Akademie Stuttgart
Von Schauspiel bis Theater- und Sprechpädagogik, starte deine Ausbildung jetzt an der Theater Akademie Stuttgart

Die TheaterAkademieStuttgart blickt auf 25 Jahre praxisorientierte Theaterausbildung zurück. Das private Institut bietet vierjährige, staatlich anerkannte Abschlüsse in der Theaterpädagogik, im Schauspiel und in der Sprechkunst/Sprachpädagogik an. Zudem bietet die Akademie die Möglichkeit eines Doppelstudiums, in denen zwei staatlich anerkannte Ausbildungsgänge kombiniert werden können (z.B. Theaterpädagogik und Schauspiel).

Du hast Lust auf der Bühne oder vor der Kamera zu stehen?  Du willst als Theater- oder Sprechpädagoge durchstarten? Dann ist hier der richtige Ort für dich.

Alle Ausbildungsgänge an der Theater Akademie Stuttgart beginnen im Januar und September.

Das hat die Theater Akademie Stuttgart zu bieten:

–        die einzige vierjährige grundständige Ausbildung für Theaterpädagogik BuT
–        Erfahrung am Filmset auch für Theaterpädagogen
–        Kombinationsmöglichkeit von zwei staatlich anerkannten Ausbildungsgängen
–        Schauspielschüler erproben ihr Können im professionellen Tourneebetrieb der Theater Kompagnie an deutschen Stadttheatern
–        Vollzeitausbildung zum Sprachpädagogen/Sprechkünstler

Diese Ausbildungsgänge gibt’s an der Theater Akademie Stuttgart:

Schauspielausbildung

Im Mittelpunkt der Schauspielausbildung steht die Entwicklung der individuellen spielerischen Phantasie, der Ausdruckskraft und Wandlungsfähigkeit und das körperliche, sowie sprachliche Können. Dabei wird die Nähe zur regulären Theaterpraxis gewährleistet und die Auszubildenden haben die Möglichkeit im Theaterbetrieb ihr Können unter Beweis zu stellen. Nach vier Ausbildungsjahren schließt der Student mit der staatlichen Bühnenreifeprüfung ab und wird  in die Kartei der Künstlervermittlung Stuttgart (ZAV) aufgenommen. Der Absolvent verfügt über ein Repertoire an klassischen und modernen Rollen.

Theaterpädagogik BuT

Ob an Schauspielhäusern, Theatern, in der frühkindlichen Erziehung, in der Wirtschaft oder sogar in der Flüchtlingsintegration: In der Theaterpädagogik finden sich immer mehr Arbeitsfelder. In der vierjährigen Ausbildung entdeckst du deine eigene Identität und Beweglichkeit, ein gesundes Selbstbewusstsein, lernst dich durchzusetzen und im Team zu arbeiten. Der breite Fächerkanon umfasst unter anderem Psychodrama, Improvisation, gruppendynamisches Training, Videoarbeiten und Regie. Eine zusätzliche Qualifikation für die Theaterpädagogik ist die Anerkennung als Vollausbildung des Bundesverband für Theaterpädagogik (BuT).

Sprechkunst/Sprachpädagogik

Das Ziel der Sprechkunst/Sprachpädagogik Ausbildung ist, dass die Kraft des Sprechens Zuhörer in den Bann einer Erzählung zieht. Die Arbeitsfelder für Sprechkünstler und Sprachpädagogen sind in Funk und Fernsehen, in der frühkindlichen Erziehung, Sprachförderung oder als Sprachtrainer für Menschen aus Politik und Wirtschaft. Viele Sprechkünstler werden auch als Synchronsprecher tätig. In den ersten zwei Studienjahren sind Schauspiel und Theaterpädagogik Teil der Grundausbildung, daraufhin zählen unter anderem Atemschulung, Artikulation, Stimmbildung, Gehörbildung, Korrektur des Stimmsitzes und die Entwicklung und Erweiterung des Stimmvolumens zu den Ausbildungsinhalten.

Wenn du Lust auf eine Ausbildung an der Theater Akademie Stuttgart hast, dann solltest du dich schnell bewerben. Wie das geht, erfährst du auf der Webseite der Akademie!


MEHR INFOS ZUM UNTERNEHMEN:
https://www.theater-akademie-stuttgart.de

Geheimtipp Stuttgart benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Dabei werden möglicherweise Cookies von Diensten Dritter genutzt und Daten übertragen. Für bestimmte Dienste (Facebook, Google Maps, oder z.B. das Kontaktformular) ist Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte verlassen Sie diese Website, wenn Sie nicht mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Geheimtipp Stuttgart Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen