EHRENAMTLICHE HELFER GESUCHT – JOBLINGE MACHT JUGENDLICHE FIT FÜR DIE ARBEITSWELT

Nicht bei jedem klappt der Start ins Berufsleben ganz ohne Komplikationen. Aus den verschiedensten Gründen kann es schwerfallen, einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz zu bekommen. Dabei ist ein Job, der Spaß macht so wichtig. Nicht nur um finanziell unabhängig zu werden, sondern auch um ein gesundes Selbstbewusstsein zu entwickeln. Umso frustrierender, wenn der erste Kontakt zur Arbeitswelt erst gar nicht klappt oder sehr ernüchternd ausfällt.

Die Initiative JOBLINGE unterstützt Jugendliche unter 25 Jahren aus dem Raum Stuttgart mit erschwerten Startbedingungen dabei, einen Arbeits- und Ausbildungsplatz zu bekommen.

Zusätzlich ermöglichen besondere Förderungen im Rahmen des JOBLINGE Kompass seit Januar 2017 die Weiterbildung junger Geflüchteter durch Sprachtrainings und besondere Workshops.

Insgesamt geht es darum, durch das sechsmonatige Vollzeitprogramm soziale und praktische Kompetenz zu fördern, um junge Menschen fit für den Job zu machen. Ganz konkret gibt es eine Aufnahmephase, in der die Jugendlichen an einem gemeinnützigen Projekt mitarbeiten, in dem sie lernen, was es bedeutet, Verantwortung für eine Aufgabe zu übernehmen. Anschließend erhält jede/r Teilnehmer*in die Möglichkeit durch Unternehmensbesuche, Trainings und Beratungsgespräche herauszufinden, welche Ausbildung bzw. welcher Job zu ihnen passt. In der anschließenden Praxisphase gibt es die Möglichkeit, bei JOBLINGE-Partnerunternehmen Praktika zu absolvieren, die einen Einblick in den Arbeitsalltag bieten. Wenn alles passt und die Anforderungen erfüllt werden, kann es direkt mit dem Start in Job oder Ausbildung losgehen. Dabei werden die Jugendlichen weiterhin bei allen Fragen und Anliegen rund um den neuen Lebensinhalt betreut.

Möglich wird dieses besondere Mentorenprogramm durch ehrenamtliche Helfer, die den Jugendlichen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Schon jetzt engagieren sich über 160 Freiwillige für JOBLINGE. Ein riesiger Erfolg, der in Zukunft noch ausgebaut werden kann. Aus diesem Grund gibt es am 13. Februar 2018 von 18:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr ein Infoevent für alle Interessierten (The Boston Consulting Group, Kronprinzstraße 28). Das Programm ist für Berufstätige geeignet, denn es kann flexibel auf Kapazitäten und Arbeitszeiten angepasst werden.

Mentor werden und Jugendlichen dabei helfen in die eigene Zukunft durchzustarten!


MEHR INFOS:
www.joblinge.de

Um Voranmeldung wird gebeten:
stuttgart@joblinge.de

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit