EIN FREUND, EIN GUTER FREUND…

Der Verein „Start with a Friend“ bringt Geflüchtete mit Locals zusammen, die Ihnen bei ihrem Einstieg in ein neues Leben helfen.

Ein guter Freund ist das Beste, was es gibt auf der Welt. Vor allem, wenn diese Welt neu und fremd ist. Der Verein „Start with a Friend“ gibt geflüchteten Menschen Locals an die Seite, die sie bei der Bewältigung der neuen Herausforderungen in Deutschland unterstützen. Denn eine gelungene Integration ist nur durch eine aktive Teilhabe an der Gemeinschaft möglich.

Die Locals schaffen den Geflohenen dabei einen Zugang in ihr Lebensumfeld und aktivieren die eigenen Netzwerke. Vor dem ersten Zusammentreffen treffen Vermittler von Start with a Friend Geflüchtete und Locals persönlich. Ziel der Treffen ist es, Erwartungen und Bedarfe zu identifizieren und Interessen und Wünsche kennenzulernen. So bringt „Start with a Friend“ Tandems zusammen, die zueinanderpassen und dadurch beständig sind.

Auch nach der Kontaktvermittlung steht der Verein den Tandems kompetent zur Seite. Neben regelmäßigen Freizeitaktivitäten bietet „Start with a Friend“ seinen Tandems Schulungen und Supervisionen an, regional angepasste umfassende Leitfäden fassen die Rechtslage zusammen und geben Tipps für die Begleitung von geflüchteten Menschen. Start with a Friend kooperiert mit etablierten Akteuren in der Flüchtlingshilfe und vernetzt sich gleichzeitig mit neu gegründeten Integrationsinitiativen. Ziel ist es, eine moderne Flüchtlingshilfe auf Augenhöhe in Deutschland zu etablieren.

„Start with a Friend“ wurde 2014 durch eine Gruppe Ehrenamtlicher in Berlin initiiert. Die Idee entstand als die Gründerin Franziska Birnbach selbst ein Tandem mit einem geflüchteten Syrer begann. Das Tandem war bereichernd und gleichzeitig herausfordernd. Sowohl auf fachlicher als auch auf emotionaler Ebene hätte sie sich einen Ansprechpartner gewünscht. Gemeinsam mit Freunden entwickelte sie so den Plan Freundschaften zwischen Locals und geflüchteten Menschen zu stiften. Damit war der Grundstein für Start with a Friend gelegt und im Laufe des Jahres 2015 stießen immer weitere Berliner Ehrenamtliche zum Team dazu. Aus dem losen Zusammenschluss engagierter Menschen wurde im November 2015 der eingetragene Verein Start with a Friend. Schon zwei Monate später gründete sich in Freiburg ein weiterer Standort. Heute können in 18 Städten aus Fremden Freunde werden. Bundesweit hat Start with a Friend bereits über 3.000 Tandems initiiert.

P.S.(SSSST!): Hast du Lust als Stuttgarter Local bei „Start with a Friend“ als Tandempartnerin oder Tandempartner mitzumachen? Bei den Infoabenden stellt euch der Verein das Programm vor und beantworten alle eure Fragen.

Wann?
Dienstag, 8. Mai um 19:00 Uhr

Wo?
Begegnungsraum, Breitscheidstr. 2f, 70176 Stuttgart


MEHR INFOS:
www.facebook.com/startwithafriend
www.start-with-a-friend.de

Start with a Friend e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin. In seinem Satzungszweck ist die Flüchtlingshilfe und Stärkung des Bürgerschaftlichen Engagements verankert. Seit Januar 2016 wird der Verein durch das Programm „Menschen stärken Menschen“ des Bundesfamilienministeriums gefördert. Mit dieser Hilfe ist es möglich, Start with a Friend professionell aufzustellen und weitere Ortsgruppen finanziell zu unterstützen. Daneben finanziert sich das Projekt über Spenden von Unternehmen und Privatpersonen.

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Geheimtipp Stuttgart benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Dabei werden möglicherweise Cookies von Diensten Dritter genutzt und Daten übertragen. Für bestimmte Dienste (Facebook, Google Maps, oder z.B. das Kontaktformular) ist Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte verlassen Sie diese Website, wenn Sie nicht mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Geheimtipp Stuttgart Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen