ER VAQUITA

Beim Betreten des Restaurants „Er Vaquita“ in Stuttgart West stoßen Besuchern die Hörner zweier Stiere entgegen. Die schwarzen Tierköpfe gehören zu der original spanischen Einrichtung des Restaurants. Rot sind die Vorhänge in dem kleinen Raum, an dessen Wände Bilderrahmen mit Stierkämpfen, Toreros und Urlaubsmotiven jeden Zentimeter einnehmen. Die auffallende Deko wird durch viele Kinderschuhe, die von der Decke baumeln, vervollständigt. Spanische Gäste werden von den Kellnerinnen mit „Que tal?“ begrüßt und auch die Speisen finden sich auf der Landessprache in der Karte wieder, die sich auf eine authentische Auswahl beschränkt. Viel Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte. Daher auch der leichte Fischgeruch aus der gekühlten Fischtheke am Eingang, die immer reichlich mit frischem Thunfisch, Lachs, Seeteufel und Muscheln bestückt ist. Immer und überall dazu gibt es – Knoblauch! Außer Salat wir zu allen Hauptgerichten Brot serviert, welches bei großem Hunger nachgefüllt wird. Als Tapas sind vor allem die wilden Kartoffeln, die leckere Olivenauswahl und die frittierten Sardinen zu empfehlen! Das Lokal ist abends immer lebhaft voll. Unser Tipp: Da Reservierungen nicht möglich sind sollte man lieber nicht allzu spät kommen.


Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag 17:00 Uhr – 01:00 Uhr
Mittwoch 17:00 Uhr – 01:00 Uhr
Donnerstag 17:00 Uhr – 01:00 Uhr
Freitag 17:00 Uhr – 01:00 Uhr
Samstag 17:00 Uhr – 01:00 Uhr
Sonntag geschlossen

Keine Reservierung & keine Kartenzahlung möglich

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit