FEST VERSPROCHEN 2018

Mit dem Ja-Wort, einem runden Geburtstag oder einem besonderen Anlass verspricht man sich, Familie und Freunden immer auch ein Fest. Am besten eines, mit verzaubernden Gefühls-Momenten, die lange in Erinnerungen bleiben. Inspirieren lassen sich Paare und Feierwillige am 27. und 28. Januar 2018 auf einer Messe mit besonderem Format: Durch Workshops, Werkstätten, Live-Auftritte und einer tollen Auswahl an regionalen Dienstleistern hebt sich die „Fest Versprochen“ von den üblichen Hochzeitsmessen und Massenabfertigung ab. Zu den Ausstellern gehören Braut- und Festmodenausstatter. In Kontakt treten können Besucher mit Fotografen, Hochzeitsplanern, Patisserie Künstlern, Vermietern von Locations, VW-Bulli Anbieter, und vielen mehr! Paare, die vor lauter Planung ihren großen Tag schon fast aus den Augen verloren haben oder noch ganz am Anfang stehen, schöpfen hier Energie. Bräute können ihren eigenen Hochzeitskranz kreieren oder den Zukünftigen als Übung schon einmal in die Photobooth-Box zerren. Foodtrucks und Kinderbetreuung runden das Winter-Festival-Konzept ab, das Spaß garantiert, aber vor allem Vorfreude auf den großen Tag aufkommen lässt: Denn Versprochen ist Versprochen.

Einzeltickets kosten an der Tageskasse 13 Euro, Pärchen-Tickets gibt’s für 21 Euro. Im Vorverkauf sind die Tickets jeweils einen Euro günstiger.


MEHR INFOS:
www.fest-versprochen.de

27./28.01.2018 (jeweils 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr) im Wizemann Areal

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit