GERBERVIERTELFEST

Zwei Tage, zwei Bühnen, 15 Bands – endlich wieder Gerberviertelfest! Am Freitag (15.09. ab 16:00 Uhr) und Samstag (16.09. ab 11:00 Uhr) erwartet euch wieder ein buntes Programm rund um das Gerber an der Paulinenbrücke. Die Jungs von EAU ROUGE (einer unserer musikalischen Geheimtipps) werden euch am Samstag ab 19:00 Uhr mit ihrem Indie Electronic Noise-Sound begeistern. Freut euch auf viele weitere Künstler und Bands aus der Region aus allen möglichen Musikstilen! Shops und Gastronomen laden außerdem zum Bummeln und Shoppen bis in den späten Abend ein. Und noch ein weiterer Tipp: Wer möchte, kann an einer kostenlosen Gerberviertelführung teilnehmen: Treffpunkt Weinlaube am Samstag, den 16.09. um 14:00 Uhr. Nach dem Programm wird in der BOA gefeiert, wenn es dann am Samstag ab 22:00 Uhr heißt: „Gerberviertel goes BOA“! Alles in Allem können wir nur sagen: lohnt sich!


PROGRAMM

Freitag, 15. September 2017

16:00 Uhr: The Kerstin (Singer Songwriter)
16:45 Uhr: MICK BAFF (Alternative Rock, Rap)
17:45 Uhr: Jatuna (Singer Songwriter)
18:30 Uhr: Grup Huub (Ska-Rock und Reggae-Swing)
19:30 Uhr: Bitte Benimm Dich (House-Blues-Pop-Electro)
20:30 Uhr: Los Santos (Latin, Country, Surf)

Samstag, 16. September 2017

13:30 Uhr: The Dirty Waters (Crossover)
14:15 Uhr: Florijan van der Holz (Singer Songwriter)
15:00 Uhr: Flowers in Syrup (Rock, Postrock)
16:00 Uhr: QUIET LANE (Folk)
17:00 Uhr: Everdeen (Indie Rock)
18:00 Uhr: Naked Hazelbeard (Acoustic Rock-Grunge)
19:00 Uhr: EAU ROUGE (Noise Pop)
20:00 Uhr: Stur und Dumm (Electro, Glitch, Ambient, Techno, Deep)
21:00 Uhr: Levin goes lightly (Lo Fi Psychedelic Pop)
22:00 Uhr: Gerberviertel goes BOA – Diskothek – Stuttgart

MEHR INFOS:
www.gerberviertel-fest.de

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit