HELLÖ FROM THE AUSTRIAN SIDE!

Nicht nur in Deutschland, auch in Österreich sind Fernbusse die beliebte Alternative zu Flugzeug und Bahn. Gerade junge Leute entscheiden sich immer öfters für die Angebote von Flixbus & Co. – seit Juli auch für „Hellö“ aus Österreich.

Das Besondere an Fernbussen? Sie schenken uns Freiheit, Spontanität und Bequemlichkeit zum kleinen Preis. Das alles haben auch die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) erkannt. Sie gehen mit schicken schwarzen Bussen und dem auffälligen „Hellö“-Schriftzug auf die Straßen – und das nicht nur innerhalb Österreichs, sondern auch nach und innerhalb Deutschlands. Und wenn ihr wirklich großes Fernweh habt, dann könnt ihr mit dem neuen Fernbusunternehmen auch kostengünstig durch Europa reisen. Das tolle Streckennetz und die erschwinglichen Preise machen das möglich. Darunter sind unter anderem Traumstädte wie Prag, Venedig, Berlin, Straßburg oder Mailand. Auf Komfort müsst ihr dabei keineswegs verzichten: Die Mercedes-Busse sind mit bequemen Sitzen, Tischen, Steckdosen und Kopfstützen ausgestattet. Um noch letzte Dinge im Bus zu erledigen, könnt ihr gratis WLAN empfangen; der sogenannte Snäckömat stillt euren kleinen Hunger zwischendurch. Pro Person könnt ihr zwei Gepäckstücke gratis mitnehmen – genug also, um in den Urlaub zu fahren.

Ihr seid gerade knapp bei Kasse? Dann haben wir gute Nachrichten für euch. Hellö hat uns einen exklusiven 10-Euro-Gutschein zur Verfügung gestellt, den man über die Hellö-Website helloe.com oder die Hellö-APP für iOS und Android einlösen kann. Sucht euch einfach eure gewünschte Destination aus, bucht bequem online und gebt den Code STUGGI0711 ein – schon erhaltet ihr 10 Euro Rabatt auf eure Buchung. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht. Den Gutschein könnt ihr bis zum 11. Dezember 2016 einlösen und einmal pro Buchung verwenden. Mit dem Gutschein bezahlte Tickets könnt ihr leider nicht stornieren. Für alle, die Inspiration für Schnäppchen brauchen: Die Fahrt von Stuttgart nach München und retour kostet euch regulär 16 Euro pro Person. Dank dem 10-Euro-Gutschein zahlt ihr nur 6 Euro nach München. Unser Tipp: Der Gutschein lässt sich perfekt mit einem Kurztrip kombinieren, zum Beispiel auf den Weihnachtsmarkt nach München. Wir als Fernbus-Fans freuen uns auf jeden Fall über dieses weitere Angebot auf den Straßen und sagen: Hallöle aus Stuttgart!

Gutscheinbedingungen:

  • Code: STUGGI0711
  • Gutscheinwert: 10 Euro
  • Der Gutscheincode ist gültig für Buchungen bis zum 11. Dezember.
  • Du kannst den Gutschein bei einer Buchung über die Hellö-Website helloe.com oder die Hellö-App (IOS oder Android) einlösen.
  • Um den Code einzulösen, gib den Code vor dem Abschließen deiner Buchung in das Feld „Gutschein-Code“ ein und wähle Hinzufügen.
  • Es gibt keinen Mindestbestellwert.
  • Dein Gutschein ist nicht in bar ablösbar.
  • ACHTUNG: Mit Gutschein bezahlte Tickets können nicht storniert werden.

Verbindungen ab und nach Stuttgart:

  • Von Stuttgart nach München und retour ab 16 €
  • Von Stuttgart nach Karlsruhe und retour ab 10 €
  • Von Stuttgart nach Straßburg und retour ab 16 €
  • Von Stuttgart nach Wien und retour ab 56 €

WEITERE INFOS ÜBER DIE BUSSE, TICKETS UND ABFAHRTSORTE UNTER: www.helloe.com