Jacintha | Zuckerglück

Aufgepasst ihr Naschkatzen, heute haben wir einen besonders süßen Geheimtipp für euch. Es geht um Torten! Und wer mag die eigentlich nicht? Besonders, wenn es so einzigartige Backwerke wie die der liebenswerten Jacintha sind. Mit ihrem Torten-Start-Up „Zuckerglück“ baut sich die gebürtige Stuttgarterin zurzeit ein zweites Standbein aus Kuchen, Schokoladenganache und Frosting auf.

Angefangen mit Cake-Pops, backt Jacintha nun individuelle Designtorten für Hochzeiten, Geburtstage und alle, die sich mal etwas Besonderes gönnen wollen. Als sie vor etwa zwei Jahren von einer Freundin auf die australische Realitysoap „Planet Cake“ aufmerksam gemacht wurde, war Jacintha klar: „Das will ich auch machen!“
Seither hat sie die Leidenschaft gepackt. Manchmal backt Jacintha bis spät in die Nacht, bis sie von oben bis unten mit Mehl bedeckt ist. Ganz ohne Stress, denn Backen ist für Jacintha wie Yoga. Es kam sogar schon vor, dass sie einer ihrer Kuchendesign-Ikonen hinterher gereist ist, um sich die neusten Insider-Tricks abzugucken. So konnte sie beispielsweise schon von einem australischen Profi bei einem Kurs in Madrid einiges lernen.

Bei einem Spaziergang durch Stuttgart kam ihr plötzlich „Zuckerglück“ in den Sinn. Jacintha wusste sofort, so und nicht anders muss ihr kleines Tortenimperium heißen. Seither backt sie unter eben diesem Namen wunderschöne, stilvolle Torten für jeden Anlass und zaubert ihren Kunden immer wieder ein riesengroßes Lächeln auf die Lippen.

Neben dem Backen und Tortendesign hat Jacintha auch das Gärtnern für sich entdeckt. Egal ob Himbeeren, Blaubeeren, Stachelbeeren oder Brombeeren, die fleißige Stuttgarterin züchtet eigene Früchtchen in ihrem Garten, die selbstverständlich auch für ihre Torten zum Einsatz kommen. Ihr großes Vorbild ist dabei die Tante ihres Freundes, die eine richtige Selbstversorgerin ist. Von ihr bekommt Jacintha auch die frischen Eier für ihre Backwerke.

Wenn Jacintha gerade mal nicht in ihrer Backstube steht, dann arbeitet sie als Projektmanagerin für Schaufenstergestaltung in einer Stuttgarter Agentur oder gibt Backkurse bei Bake-a-wish in Esslingen. Mit ihren leckeren und wunderschönen Torten hat sie uns jedenfalls schon überzeugt. Wir sind gespannt, ob Jacintha vielleicht schon bald zur besten Hochzeitstortenkünstlerin Deutschlands gekürt wird. Unsere Daumen sind gedrückt.


3 letzte Fragen an Jacintha:

Wo bist du in deiner Freizeit anzutreffen?
Am liebsten in unserem Garten beim Sushi essen. Ansonsten aber auch mal gerne im Waranga!

Was ist dein Lebensmotto?
Love it, leave it or change it!

Hast du einen persönlichen Geheimtipp?
Der Goldene Adler in der Böheimstraße in Stuttgart-Süd ist definitiv empfehlenswert!

MEHR INFOS:
www.zuckerglueck.com