Kristina | Studentin aus S-Mitte

Nach unserem Besuch bei Kristina – auch Isi genannt – sind wir verdammt froh, dass unsere Ohren noch am rechten Fleck sind. Denn die junge Dame ist eine sehr kommunikative Frohnatur. Aber eben eines dieser tollen Exemplare, die auch wirklich etwas zu sagen haben und denen man gerne zuhört. Tja, ihre rheinländische Herkunft kann Isi einfach nicht verleugnen. Ganz unverfroren steckt sie einfach jeden mit ihrer quirligen, lebensfrohen Art an.

Von Düsseldorf ging es für Isi 2010 nach Stuttgart – der Liebe und des Studiums wegen. Doch ihre ersten Schritte im Stuttgarter Kessel waren nicht die einfachsten. Anfangs hat sie sich als Zugezogene nicht ganz wohlgefühlt. Doch mittlerweile hat sie die richtigen Leute kennengelernt und die Stadt und das Schwabenvolk so sehr in ihr Herz geschlossen, dass sie ihre Wohnung in der Olgastraße direkt gekauft hat.

„Ich glaube, nach Stuttgart zu kommen, war mein (scheiß) Schicksal.“

Das meint Isi auf keinen Fall negativ. Denn in Stuttgart hat sie sich vor vier Monaten neu verliebt. Seither zieren handgeschriebene Sprüche ihres Freundes ihren Kühlschrank, unter denen auch ihr Lieblingsspruch und momentanes Lebensmotto zu finden ist: „Es gibt Berge, über die muss man hinüber, sonst geht der Weg nicht weiter“. Denn ihre Masterarbeit ist einer dieser Berge, die es zu überwinden gilt. Aber was muss, das muss nun eben einfach.

„Meine Macke? Wie bei vielen Frauen Schuhe! Ich habe rund 100 Paare.“

Weise Mädchen wissen: „Schuhe sind Rudeltiere!“ Und Isis Rudel kann sich sehen lassen. Vor vier Jahren hat sich die Trendsetterin auf Ibiza in ein paar Stiefel verliebt, die es in Deutschland bisher nicht gibt. Seither wächst ihr Ibiza-Rudel Jahr für Jahr. Am liebsten würde sie die Teile auch bei uns einführen. Wir sind jedenfalls gespannt, ob die Isi-Stiefel tatsächlich bald überall auf der Königstraße zu haben sind!

Zwar liebt sie ihre Wohnung, in der sie gerne den Kochlöffel schwingt, doch die Stuttgarter Nächte zu erobern ist für Isi Pflicht. Da kommt es schon mal vor, dass sie wie ein „Kolibri auf Drogen“ durch die Clubs tanzt. Egal ob Classic Rock, Rohbau, Barcode oder Wasen, Isi ist für jeden Spaß zu haben.

Ihr persönlicher Geheimtipp sind übrigens die Stettener Weinberge. Einen kleinen Spaziergang durch die Weinreben, um den traumhaften Ausblick zu genießen, kann Isi nur empfehlen. Also packt eure Wanderschuhe aus und marschiert mit Isi ein wenig durch die schöne Natur rund um Stuttgart.


3 letzte Fragen an Isi:

Was gefällt dir besser: der Sommmer oder der Winter in Stuttgart?
Der Sommer am Schlossplatz ist nicht zu überbieten.

Was ist dein aktueller Lieblingssong?
Cro – Traum

Was willst du noch loswerden?
Man sollte nicht von allem das Beste haben wollen, sondern aus allem das Beste machen!!

Danke Isi!