L.A. SIGNORINA

„L.A.“ am Marienplatz! Die Pizzeria L.A Signorina ist minimalistisch eingerichtet: Holztische, zusammengewürfelte Stühle und grüne Zimmerpflanzen. In zwei Räumen findet man große Tische, an denen Familien und Freundesgruppen nur eines als Hauptgericht verspeisen – PIZZA. Pasta und eine Riesen Auswahl sind hier Fehlanzeige. Die Inhaber des rustikalen Restaurants fokussieren sich seit 2014 auf eine kleine, außergewöhnliche Karte, die vier Mal im Jahr wechselt, um auch saisonalen Zutaten auf die Pizzen zu bringen. Beispielsweise finden sich dann Kürbis, Schwarzwurzel oder andere „Google-Zutaten“ auf Tomatensoße oder Creme Fraiche wieder. Perfekt zum Teilen gibt es einen halben Meter oder Meter Pizza, der mit zwei verschiedenen Belägen zusammengestellt werden kann. Der Rand ist dank des Steinofens unglaublich knusprig und schmeckt, nachdem er in das Chilli- oder Knoblauchöl eingetaucht wurde, noch besser. Im Mittagsmenü werden Tagespizza und Salat preiswert kombiniert. Außerdem gibt es noch Antipasti, sowie einen Nachtisch, den man auf der Kreidetafel am Eingang entdeckt. Im Sommer sind die Plätze an den bunten Tischen am Marienplatz beliebt, an denen man aber auch gerne zusammenrutscht.


MEHR INFOS:
Facebook

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
12:00 Uhr – 15:00 Uhr und 17:00 Uhr – 23:00 Uhr
Samstag 13:00 Uhr – 00:00 Uhr
Sonntag 13:00 Uhr – 21:00 Uhr

Telefon:
0711/62078990

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit