OYÁ: FRUCHTIGE KREATIONEN FÜR SIE UND IHN

„Smoothies gibt es viele, aber einen wirklich gesunden?“

WIR HABEN IHN GEFUNDEN!

Unsere Wunschvorstellung am Morgen sieht ungefähr so aus: Pünktlich aufstehen, entspannt duschen und danach gesund frühstücken, um mit ordentlich Power in den Tag zu starten. In der Realität läuft das oft anders, wir stehen unter Zeitdruck und holen uns auf dem Weg zur Arbeit irgendwas to go. Dass das nicht länger so bleiben muss, beweist das Team von oyá, einem jungen Start-up aus Stuttgart. Die drei Freunde Sahin, Kainat und Andreas machen, wie ein Forschungsinstitut bestätigt hat, die wohl gesündesten Smoothies auf dem Markt! Dabei verwenden sie nur natürliche Geschmacksnoten aus Bio-Produkten und verzichten auf jegliche Zusätze. Das klingt doch nach einem Smoothie, der hält was er verspricht.

Nicht nur geschmacklich sind die Smoothies gut durchdacht. Sie sind geschlechtsspezifisch und maßgeschneidert auf den jeweiligen Nährstoffbedarf von Frauen und Männern. Gesundheitlich ist das durchaus sinnvoll: Während oyá for her in der Zusammensetzung den Eisenstoffwechsel fokussiert, liegt der Fokus bei oyá for him beim Energiestoffwechsel. Und auch Veganerinnen und Veganer können sich freuen: Denn beide Produkte enthalten natürliches Vitamin B12 und decken somit wichtige Nährstoffe ab.

„BIO. VEGAN. BEWIESEN GESUND.“

Die Stuttgarter Gründer haben sich außerdem eine kleine Botschaft überlegt. Jede Flasche ist ein Unikat und erzählt eine Geschichte: Mit alten Legenden und Weisheiten aus der Indianer-Welt wollen Sahin, Kainat und Andreas den Käuferinnen und Käufer auch noch kulturell etwas bieten. Das Thema Frieden steht dabei im Mittelpunkt: der äußere Friede, aber auch der Friede in einem selbst. Mit jedem Smoothie-Genuss könnt ihr euren Horizont ein Stück erweitern, neue Kraft und natürlich Vitamine tanken!

Ihr wollt wissen, wo ihr die Alleskönner im Kühlregal findet? Gute Chancen habt ihr in Baden-Württemberg bei den denn’s Biomärkten (z.B. Stuttgart-Vahingen), Edeka Ueltzhöfer in Heilbronn, Edeka Sigel in Esslingen, Edeka Staufers und Edeka Gebauer in Göppingen aber auch im Edeka Stadie in Berlin und im Rewe Mumme in Bielefeld. Über weitere Verkaufsorte könnt ihr euch online informieren. Seit März können sich auch Smoothie-Freunde aus der Schweiz freuen. Und auch wenn ihr keinen der Vertriebspartnern in der Nähe habt: über Amazon sind die Produkte auch bestellbar.

Und wer die sympathischen Gründer zu einem Meet & Greet treffen möchte, sollte einen Abstecher zum Deutschen Filmpreis in Berlin am 27. April machen. Als Sponsoren sind Sahin, Kainat und Adreas vor Ort und stehen euch Rede und Antwort zu den Smoothies von oyá. Und natürlich könnt ihr euch mal durch die fruchtigen Kreationen probieren.

UNSERE DAUMEN ZEIGEN NACH OBEN!


MEHR INFOS:
www.oyaoriginal.de

Geheimtipp Stuttgart benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Dabei werden möglicherweise Cookies von Diensten Dritter genutzt und Daten übertragen. Für bestimmte Dienste (Facebook, Google Maps, oder z.B. das Kontaktformular) ist Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte verlassen Sie diese Website, wenn Sie nicht mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Geheimtipp Stuttgart Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen