SANSIBAR BY BREUNINGER: EXKLUSIVES NORDSEE-FLAIR MITTEN IM LÄNDLE

Breuninger bringt das Sylter Kult-Restaurant im Mai auch nach Stuttgart und sucht Verstärkung für sein Service- und Küchenteam.

Am 13. Mai heißt es „Moin Stuttgart“, wenn in der Breuninger Karlspassage die Sansibar ihre Türen öffnet. Endlich können auch im Kessel die Köstlichkeiten des Restaurants, das längst nicht mehr nur auf Sylt Kult ist, genossen werden. Neben den beliebten „Sansibar-Klassikern“ wie den Sylter Austern, der legendären Currywurst und den besten US Steaks, gibt’s in der Sansibar by Breuninger auch zahlreiche regionale Gerichte.

Auf 765 Quadratmeter kann schon bald der exklusive Lifestyle der wunderschönen Nordseeinsel erlebt werden. Dank des großen Außenbereichs mit 104 Plätzen werden die Gäste der Sansibar beim Schlemmen gleich dazu noch von der Sonne geküsst. Nur auf die frische Seeluft und das Meeresrauschen muss leider verzichtet werden.

Neben Düsseldorf ist die Stuttgarter Sansibar erst das zweite Restaurant der Sylter Kultmarke auf dem Festland. Völlig verständlich also, dass dem traditionsreiche Stuttgarter Modeunternehmen da vor Stolz die Brust schwillt. Zusammen mit dem Sansibar-Gründer und gebürtigen Schwaben Herbert Seckler wurden das Konzept und die Küchenphilosophie für das Restaurant in der Karlspassage entwickelt. Auch Heinz Schiebenes, der seit Oktober 2016 die Breuninger Gastronomie leitet, ist glücklich über die Kooperation mit dem legendären Restaurant:

Ob zum Lunch mit Kollegen, zum Dinner-Date, auf einen gepflegten Drink oder zu einer der beliebten After-Work-Partys mit Livemusik – gemeinsam mit meinem Team freue ich mich sehr darauf, ab dem 13. Mai 2017 alle Stuttgarter und Besucher der Stadt in der Sansibar by Breuninger begrüßen zu dürfen.

Über die Breuninger Öffnungszeiten hinaus kann in der Sansibar geschlemmt und gefeiert werden. Von Donnerstag bis Samstag sorgt ab 22:00 Uhr ein Live-DJ am Abend für Partystimmung. Viele spannende Events und der Verkauf der Sansibar-Produkte machen die neue Location im Breuninger zum Rundumpaket. Hinter den Kochtöpfen der Sansibar wird Götz Rothacker als Chef de Cuisine das Sagen haben. Damit die Gerichte, die der ausgezeichnete Sternekoch zubereitet stilgerecht auf die Tische kommen, sucht die Sansibar by Breuninger eine ganze Menge Mitarbeiter.

Habt Ihr das „Sansibar-Gen“ und sucht einen Job als Küchen- oder Servicemitarbeiter? Dann solltet Ihr Euch ganz schnell bei Breuninger melden. Eine ausgeprägte Serviceorientierung und Kommunikationsstärke sollten Euch im Blut liegen. Spaß an neuen Herausforderungen sowie Leidenschaft und Professionalität im Umgang mit anspruchsvollen Gästen und hochwertigen Produkten können allerdings auch nicht schaden. Um das neue Team auf die einzigartige Philosophie des Kult-Restaurants vorzubereiten, werden alle neuen Mitarbeiter im Heimat-Restaurant auf Sylt geschult. Ein Job mit langfristigen Perspektiven, einem Gehalt über dem Marktniveau und geregelte Arbeitszeiten in einer der angesagtesten Locations der Stadt … das hört sich doch verdammt gut an.

Bei Interesse könnt Ihr Euch unter e-breuninger.de/karriere/stellenangebote über die aktuellen Ausschreibungen informieren und direkt bewerben. Oder Ihr schreibt einfach eine E-Mail an: karriere@breuninger.de


MEHR INFOS:
www.sansibarbybreuninger.de