SOMMERBOWLE

Endlich Sommer! Endlich wieder am Wasser sitzen, Sonne tanken und die laue Abendluft genießen. Was passt dazu besser, als eine schön gekühlte Sommerbowle, ganz nach deinem Geschmack! Unkompliziert und super schnell zubereitet…

„Hier unsere Lieblinge!“

EXOTISCH

500 g frische Ananas in Würfel
500 g frische Erdbeeren
500 ml Ananassaft
125 ml Zitronensaft
1 l weißer Rum
Sekt oder Mineralwasser zum Auffüllen

PINA COLADA STYLE

5 frische Pfirsiche
0,5 l Malibu (Kokos-Rum-Likör)
1,5 l Pfirsichsaft
1 Flasche Sekt (trocken)

CHERRY LADY

2 Gläser Kirschen (Schattenmorellen)
1 Flasche Sekt (trocken)
1 Flasche Weißwein
0,25 l Amaretto

CAIPI-BOWLE

12 Bio Limetten
1 Honigmelone
200 g brauner Zucker
200 ml Cachaca (Zuckerrohrschnaps)
2 Flaschen Sekt (trocken)
1,5 l Mineralwasser

WODKA-SPRIZZ-BOWLE

500 g frische Erdbeeren
0,5 l Wodka
0,5 l Aperol
1 Flasche Sekt
0,75 l Mineralwasser

UNSER TIPP

Verwendet möglichst frische Früchte, am besten mit biologischer Herkunft. Dann können sie unbedenklich nach dem Waschen mit Schale im Getränk landen. Schneidet die Früchte in kleine mundgerechnete Stücke und legt sie schon einen Abend vorher im Likör, Rum oder anderem Hochprozentigem ein. Erst kurz vor dem Servieren Säfte, Sirup, Sekt, Wein und Mineralwasser dazugeben.

Damit die Bowle nicht verwässert aber dennoch schön kühl bleibt, Eiswürfel in einen größeren Behälter geben und Bowlenschale hineinstellen. Wenn ihr doch eher auf andere Früchte steht, kein Problem! Die Früchte lassen
sich nach Belieben austauschen. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Neigt sich die Bowle schneller als gedacht dem Ende, nicht traurig sein! Habt für den Fall einfach noch Sekt, Weißwein oder Mineralwasser zur Hand. So könnt ihr eure Bowle problemlos verlängern.

„Auf den Sommer!“