SWR3 NEW POP FESTIVAL

Am vergangenen Wochenende, 14-16. September 2017, hat der SWR3 in Baden-Baden wieder zu dem New Pop Festival geladen. Wir waren auch mit dabei!

Zum 23. Mal standen wieder aktuelle Newcomer auf den Bühnen des „SWR3 New Pop Festivals“ in Theater, Festspielhaus und Kurhaus Baden-Baden. Während der drei Festivaltage verwandelte sich die Stadt in eine Metropole für 50.000 Musikfans. Unzählige Konzerte waren ausverkauft und wir waren mittendrin.

Musik, Musik und noch mehr Musik

Ein absolutes Highlight für uns war Kaleo. Die isländische Rockband hat eine fantastische Bühnenshow zum Besten gegeben. Aber auch die anderen Künstler, wie Rag’n’Bone Man, The xx, Wincent Weiss, Anne-Marie und viele mehr haben die Besucher begeistert.

Für alle, die keine Tickets mehr ergattern konnten gab es in der ganzen Stadt Leinwände um fast alle Konzerte live zu sehen. Ein 33 Stunden Video-Livestream ermöglichten es Zuschauern, sich die Festivalatmosphäre direkt nach Hause zu holen.
Gleich zwei Stars wurden in diesem Jahr mit einem Preis der Popwelle geehrt: Rag’n’Bone Man wurde mit dem „SWR3 Newcomer des Jahres“ ausgezeichnet, Anastacia mit dem „SWR3 Pioneer of Pop“. Beide traten beim Special live auf, die Aufzeichnung ihrer Auftritte sowie Adel Tawil, Max Giesinger, Radio Doria und George Ezra werden am 22. September um 23:30 Uhr im SWR Fernsehen gezeigt. Der ARD-Digitalkanal ONE widmet dem Festival einen ganzen Abend am 30. September um 20:15 Uhr.

Die nächste Ausgabe des Festivals findet vom 13-15. September 2018 statt. Wir werden sicherlich auch wieder dabei sein.


MEHR INFOS:
www.swr3.de/new-pop-festival

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit