TELLYS TST

Tellys: “Sorry, we don’t speak Italian” – GTS: “Wie, aber ihr macht trotzdem Paschda?”

Italien und Pasta passt, muss aber nicht: Das beweist Deutschlands neueste Gastro Innovation Tellys TST mit Neuinterpretationen von Tortellini und Rezepten by Starkoch Christian Rach.

Das Frankfurter Gründerduo Kevin Schindler und Chris Ledesma-Müller eröffnete den ersten Tellys TST im Mai und starteten damit die Tortellini-To-Go Revolution: Der Stuttgarter Store eröffnet am 12. Dezember (ab 12:00 Uhr) in den Königsbau Passagen (Erdgeschoss)! Tortellini, Pasta, Salat, Suppen – der schnelllebige Stadtmensch hat bekanntlich nie Zeit, beim Essen aber dennoch hohe Ansprüche. Im Tellys TST bekommt er innerhalb von nur drei Minuten einen selbst zusammengestellten Cup aus mehr als 80 Geschmackswelten und ohne Geschmacksverstärker. TST steht für: Tellys, Sauce, Topping. Die Tellys werden mit einer ausgewählten Soße übergossen und einem individuellen Topping gekrönt. Durch die hochwertigen und naturbelassenen Zutaten ist das Premium-Take-Away schnell, aber trotzdem kein Fast Food; außerdem kein Italiener, kein Amerika Import und kein Tortellini Laden! Alle Tellys gibt es auch in vegetarischer und veganer Variante – Live fast, eat Tellys. Wir freuen uns drauf!


MEHR INFOS:
www.tellystst.com

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 9:00 Uhr – 20:00 Uhr

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit