TRITSCHLER

„Ein Stuttgarter Original mit einer fast 300-jährigen Geschichte“

Wir sind uns ziemlich sicher, dass es kaum einen Stuttgarter gibt, der noch nie einen Fuß in die Tritschler Filiale am Marktplatz gesetzt hat. Wir erinnern uns nämlich noch genau daran, wie wir schon als kleine Kids an der Hand unserer Oma die vielen Etagen des Haushaltswarengeschäfts erkundet haben. Immerhin ist Tritschler einer der legendärsten Läden in der Stuttgarter City und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Unglaublich, aber wahr, im Jahr 2023 feiert Tritschler bereits sein 300-jähriges Bestehen.

Schon im 17. Jahrhundert verkaufte eine Gemeinschaft von Glasträgern aus dem Schwarzwald unter dem Namen „Württemberger Compagnie (Tritschler & Cie.)“ ihre Glaswaren in der Stadt. Einer von ihnen war Michael Tritschler, der im Jahr 1723 den Grundstein für die Firma Tritschler in Stuttgart legte. Einige Jahre später, im Jahr 1751, richtete Michael Tritschler ein Gesuch um Verkaufserlaubnis am Stuttgarter Marktplatz an den herzöglichen Oberrat in Stuttgart. Mit Erfolg!

Viele Jahre wurden die Glas- und Porzellanwaren von Tritschler am Marktplatz 19 verkauft. In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde dann das Gebäude am Marktplatz 7 erworben, wo das Paradies für gehobene Tischkultur und ausgefallene Küchenutensilien auch heute noch zu finden ist.

Auf ca. 3.000 qm Verkaufsfläche und fünf großzügigen Etagen findet man dort eine kaum zu übertreffende Auswahl an Glas, Design- und Papeterieartikeln, Porzellan, Besteck, Silber, Heimtextilien, Geschenkartikeln und Haushaltswaren. Mit 110 Mitarbeitern und einem Sortiment von ca. 40.000 Artikeln gehört Tritschler zu den größten und wichtigsten Handelsunternehmen seiner Branche in Deutschland.

Das traditionsreiche und inhabergeführte Unternehmen weiß allerdings, dass die Zukunft mindestens genauso wichtig ist, wie die Vergangenheit. Daher geht Tritschler immer mit der  Zeit und greift die aktuellen Trends des Zeitgeistes auf. Neben dem Stammhaus am Marktplatz gibt es seit 2005 auf der Königstraße auch die Filiale Tritschler LifeStyle. Hier findet man immer originelle und trendige Geschenkideen.

Seit 2010 gibt es auch mitten in der wunderschönen Fußgängerzone von Esslingen eine Tritschler-Filiale. Von Haushalts waren über den gedeckten Tisch bis zu schönen und immer wieder neuen Geschenkideen findet man hier einfach alles, was das Haushaltsherz begehrt. Dank des Tritschler-Onlineshops kann man aber natürlich auch bei Tritschler shoppen, wenn man gerade mal nicht in Stuttgart oder Esslingen unterwegs ist.

Das Stuttgarter Kultgeschäft Tritschler tut für Stuttgart aber viel mehr, als man auf den ersten Blick sieht. Im Jahr 1993 wird die Ingrid Mayer-Stiftung gegründet, mit der sich Trit schler für ältere Menschen in Stuttgart engagiert. Die Stiftung hat den Zweck, die Altenhilfe durch Betreuung von alten Menschen in der Landeshauptstadt Stuttgart zu fördern. Dabei soll die Tätigkeit der Stiftung dazu beitragen, Schwierigkeiten, die durch das Alter entstehen, zu verhüten, zu überwinden oder zu mildern und alten Menschen die Möglichkeit zu geben, am Leben in der Gemeinschaft teilzuhaben.

Alle, die jetzt noch mehr Gründe brauchen, warum sich ein Besuch bei Tritschler lohnt, sollten jetzt die Ohren spitzen. Denn an allen drei Standorten können Kunden immer wieder tolle Vorführungen und Events erleben. Ab Mai 2018 wird es im 4. Stock des Stammhauses am Marktplatz sogar eine brandneue Kochschule geben, die Tritschler zusammen mit Jörg Ilzhöfer eröffnet. Kochen lernen mit Blick auf Marktplatz, Rathaus und Fernsehturm? Wir können uns kaum eine schönere Location vorstellen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

MEHR INFOS:
www.tritschler.com

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Geheimtipp Stuttgart benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Dabei werden möglicherweise Cookies von Diensten Dritter genutzt und Daten übertragen. Für bestimmte Dienste (Facebook, Google Maps, oder z.B. das Kontaktformular) ist Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte verlassen Sie diese Website, wenn Sie nicht mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Geheimtipp Stuttgart Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen