YAZ

„Eine Prise Orient?“ – eher eine ganze Wüste voll bekommt man bei YAZ in der Calwerstraße! Die Form des Restaurants erinnert an die Sichel eines Mondes,bdie orientalischen Klänge und warmen Farben laden in eine fremde Welt ein und die Gewürzmischungen auf jedem Tisch entführen unsere Sinne auf Märkte des fernen Orients! Hier baumelt die Seele schon bevor das Essen überhaupt aufgetischt wird. Es gibt zwar keinen Genie aus der Wunderlampe aber marokkanische Tajine – Couscous aus dem Keramikgefäß. Eine Spezialität, die sich so wie viele andere Speisen mit einer Zutat vom Grill kombinieren lässt. So stellt jeder seine ganz persönliche Portion Orient zusammen. Auch lecker: Linsensuppe oder Falafel-Burger. Im „Yaz“ – osmanisch für „Sommer“ – schmecken diese auch auf der großen Außenterrasse und sonntags gibt es eine extra Frühstückskarte auf der beispielsweise Beduinenbrötchen mit Datteln auftauchen. Bis 14:30 Uhr bekommt der Schwabe wochentags eine Vorspeise zu jedem Hauptgericht gratis – Wir empfehlen: Humus – serviert in einer kleinen Schale mit frisch gebackenen Brot aus YAZ’s Ofen.


MEHR INFOS:
www.hallo-yaz.de

Öffnungszeiten:
Montag 11:30 Uhr – 23:00 Uhr
Dienstag 11:30 Uhr – 23:00 Uhr
Mittwoch 11:30 Uhr – 23:00 Uhr
Donnerstag 11:30 Uhr – 23:00 Uhr
Freitag 11:30 Uhr – 24:00 Uhr
Samstag 11:30 Uhr – 24:00 Uhr
Sonntag 09:00 Uhr – 23:00 Uhr

Telefon:
0711/50484929

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit