10 TO DO’S ZUM FRÜHLINGSANFANG

Das ging schnell: Wo es vor kurzem noch ungemütlich kalt war, sitzen wir plötzlich wieder im Longsleeve am Marienplatz mit einem Eis in der Hand. Was ist passiert?

Ganz einfach: Der Lenz hat endlich auch den Kessel erreicht. Zeit, den Winter-Modus offiziell zu beenden und wieder richtig aktiv zu werden! Passend zum astronomischen Frühlingsanfang gestern (20.03.) haben wir für euch ein paar Tipps, Aktivitäten und TO DOs für einen erfolgreichen Frühlingsstart zusammengefasst. Vielleicht könnt ihr eure “Spring-Bucketlist” ja um den einen oder anderen Punkt erweitern…

#1 Silvester-Vorsätze endlich mal umsetzen

Wer kennt es nicht: Man startet mit guten Vorsätzen ins neue Jahr und dann – herrje – ist schon wieder März und man hat noch gar nicht damit angefangen, sie auch umzusetzen. Also höchste Zeit! Wer dabei noch Hilfe braucht, liest am besten den Artikel von unserem Dr. Daniel Holziger im BESSER LEBEN Blog.

#2 Ausmisten & Heizung endlich auf Null stellen

Sind wir mal ehrlich: Genau einmal im Jahr sind wir mega motiviert, die Wohnung mal so richtig grundzureinigen, Fenster zu putzen und den Keller oder Kleiderschrank auszumisten – im Frühling. Bei euch ist die Motivation schon verflogen, wenn ihr nur daran denkt? Zieht es einfach trotzdem durch und seid danach ein bisschen stolz auf euch!

#3 Das erste Eis (spätestens jetzt!)

Was haben wir extrem vermisst im Winter? Na klar, mit einem Eis in der Hand durch die Sonne zu spazieren. Unsere Lieblings-Eisdielen findet ihr hier: LIKE ICE IN THE SUNSHINE” SPOTS IN UND UM STUTTGART

#4 Sonnenbrille rausholen

Die Sonnenbrille gehört jetzt wieder in die Mittelkonsole, die Handtasche und bestenfalls gleich aufgesetzt! Wer keine hat oder eine neue braucht, sollte sich diese hier mal anschauen: die ultimative Sonnenbrille für Lausbuba- und Schwobamädla – ein “MUST-HAVE”!

#5 Spoooort

Ihr arbeitet noch nicht an eurer Sommerfigur? Spätestens jetzt solltet ihr damit anfangen!

Die weiten Winterpullover ganz weit nach hinten in den Schrank räumen, Sportoutfit raus, fertig und los!

Falls euer innerer Schweinehund zu mächtig sein sollte und ihr die Motivation von anderen benötigt, kommt hier die Lösung: “0711 MORNING WORKOUT!”

#6 Spazieren gehen

Sport ist dir zu anstrengend? Wie wäre es dann mit einem Spaziergang? Es gibt so viele Spots in der Gegend zum “Seele baumeln lassen” und Natur genießen inklusive Vogelgezwitscher. Die Parkseen (Bärensee, Neuer See, Pfaffensee) mit Bärenschlössle im Rotwildpark, Schloss Solitude, am Neckar entlang zum Max-Eyth-See oder der Blaue Weg über den Dächern Heslachs uvm.

#7 Käffchen in der Sonne 

ENDLICH können wir den Kaffee wieder entspannt unter freiem Himmel genießen. Downtown ist das bestens geeignet im ConsafosCafé IslaHolzapfelTatti oder am Marienplatz…

#8 Farbe zeigen

Schwarz, grau, weiß – Viel mehr gibt der Kleiderschrank oftmals im Winter nicht her… Sobald die Sonne rauskommt und es wärmer wird, sind ein paar Farbtupfer aber auch wieder nett. Und das Shoppen macht auch wieder viel mehr Spaß. Also Schwobamädla und Lausbuba: Farbe zeigen! P.S.(SSSST!) Unsere Freunde von Wiederbelebt haben eine neue Kollektion!

#9 Bierchen am Palast

Der “Place to be” egal bei welchem Wetter: Ab zum Palast, der Feierabendbierchen-Hotspot…

#10 Fahrrad auf Vordermann bringen

Heidenei, da hat man das Fahrrad wieder im Winter draußen stehen lassen oder es ist im Keller total verstaubt. Zeit, den Drahtesel mal wieder frühlingfit zu machen! Wenn ihr Hilfe oder Zubehör braucht, schaut am besten bei der Bikewerkstatt direkt in der Stadt vorbei. Unser hübsches GTS-E-Bike ist jedenfalls startklar!

“FRÜHLING ON!”

Geheimtipp Stuttgart benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Dabei werden möglicherweise Cookies von Diensten Dritter genutzt und Daten übertragen. Für bestimmte Dienste (Facebook, Google Maps, oder z.B. das Kontaktformular) ist Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte verlassen Sie diese Website, wenn Sie nicht mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Geheimtipp Stuttgart Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen