ADLERAUGEN AUF: FINDE DEN FERIENLUCHS!

Alle Mamis und Papis hier kennen das ewige Problem. Die glücklichen Sprösslinge haben einfach immer mehr Ferientage, als die fleißig arbeitenden Eltern Urlaubstage. Tja und dann ergibt sich Ferien für Ferien dasselbe Problem: Wohin mit dem Nachwuchs? Schließlich sollen die Ferien Spaß machen, denn das jüngste Familienmitglied will am Ende der Ferien seinen Freunden möglichst vom größten Abenteuer überhaupt erzählen können. Für berufstätige Eltern ist dies jedoch meist schwer umzusetzen. Eine Ferienbetreuung wäre die optimale Abhilfe, doch meist sind die Programme und Anbieter schwer zu finden und wenn man dann endlich einen Anbieter gefunden hat, kann die  Online-Präsenz schonmal eher so letztes Jahrhundert sein… Am Ende der langen Suche, weiß man dann oft aufgrund mangelnder Infos sowieso nicht, an wen und wo man seinen Schützling eigentlich abgibt. Diese Erfahrung machte auch Mama Charlotte aus München und hatte daraufhin die Idee einer Plattform, auf der man alle Ferienprogramme in der eigenen Stadt und Umgebung übersichtlich und anschaulich präsentiert bekommt. Ein Ort, wo das Suchen, Finden und direkt Buchen ganz einfach,unkompliziert und vor allem auch zeitsparend wird. Denn hätten alle Eltern so wahnsinnig viel Zeit, bräuchten sieschließlich überhaupt kein Ferienprogramm für den Nachwuchs.

MEHR FERIENSPASS FÜR DIE KIDS

Um also hilflosen Eltern aus dieser Misere zu helfen und die Anbieter bei ihrer Online-Präsenz oder Abwicklungsprozessen zu unterstützen, ging Anfang 2019 die Plattform „Ferienluchs“ in München an den Start. Das mittlerweile siebenköpfige Ferienluchs-Team arbeitet seither mit ganz viel Herzblut daran, für alle Münchner Kinder eine Vielfalt an Ferienprogrammen bereitzustellen. Weil aber nicht nur die Kinder in München mehr Ferien haben als die Eltern Urlaub (auch wenn in Bayern die Anzahl der Ferientage wohl am höchsten ist), kommt Ferienluchs nun auch in weitere deutsche Städte – gleiches Recht für alle! Nicht mehr lange und es gibt deutschlandweit abwechslungsreiche und spaßige Programme für Kiddis zwischen 6 und 14 Jahren.. Ab und zu ist sogar auch was für die ganz Kleinen mit dabei.

GEWINNSPIEL: FINDE DEN LUCHS IN STUTTGART

Hilfe naht! Auch Stuttgart ist mit dabei! Jippi! An alle Mamis und Papis: Sichert euch schon jetzt einen Gutschein für ein Ferienprogramm eurer Wahl, damit eure Sprösslinge vielleicht schon nach den nächsten Ferien von ihrer unglaublichen Zeit berichten können. Dazu müsst ihr nur den Ferienluchs bei uns in Stuttgart finden! Also Adleraugen auf und die Luchsöhrchen spitzen. Als kleiner Geheimtipp, also P.S. (SSSST!): Auf Fahrräder achten, an Sportplätzen umschauen und auch mal auf den Boden gucken. Habt ihr den Ferienluchs entdeckt, schnell ein Foto des Logos knipsen, auf Instagram hochladen und nicht vergessen @ferienluchs.de zu markieren. Hochladen geht im Feed, in der Story oder per Direktnachricht. Wer kein Instagram hat, kann ganz einfach per Whatsapp mitmachen. Einfach das eigene Foto vom entdeckten Ferienluchs-Logo an die Ferienluchs-Nummer weiterleiten (089-215394714). Wem ein Ferienluchs-GIF über den Weg läuft, kann alternativ auch das per Whatsapp einsenden. Mitmachen kann jeder ab 18 Jahren und mit etwas Glück gewinnt ihr einen von 25 Gutscheinen im Wert von bis zu 600€ für zwei Plätze in einem beliebigen Ferienprogramm. Die Ferien für den besten Freund oder die beste Freundin eures Sprösslings sind also direkt mit gesichert. Die Luchs-Suche in Stuttgart hat zwar bereits am 27.09.2019 gestartet, aber zum Glück habt ihr noch bis zum 28.10.2019 Zeit, den Ferienluchs im Städtle zu finden. Die Gewinner werden am 31.10.2019 in einer Live-Verlosung über den Ferienluchs Instagram Account bekannt gegeben.

Wir wünschen euch viel Erfolg beim Suchen! Und das Beste ist: die nächsten Ferien sind mit oder ohne Gutschein schonmal gesichert!


MEHR INFOS:
www.ferienluchs.com

Geheimtipp Stuttgart benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Dabei werden möglicherweise Cookies von Diensten Dritter genutzt und Daten übertragen. Für bestimmte Dienste (Facebook, Google Maps, oder z.B. das Kontaktformular) ist Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte verlassen Sie diese Website, wenn Sie nicht mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Geheimtipp Stuttgart Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen