CAFÉ BABEL

Seit April 2014 bereichert mit dem CAFÉ BABEL ein schnuckeliges Eckcafé den Gastronomiehimmel in Stuttgart-Mitte. In dem kleinen Schmuckkästchen an der Ecke Blumen-/Uhlandstraße kann man sich wirklich wohlfühlen. Die Wände der ehemaligen Lichtbildnerei zieren verschiedene Kunstwerke und Malereien. Tolle Kunstmagazine und interessante Zeitschriften laden zum Schmökern ein. Und auch die kleinen Gäste können sich auf Stühlen im Miniformat niederlassen. Konzerte, Vernissagen oder Lesungen sind hier keine Seltenheit. Täglich wechselnde Mittagsgerichte – ob vegan oder mit Fleisch – und kleine Snacks runden das Ganze ab. Ein perfekter Ort für eine kleine Auszeit! Lecker frühstücken könnt ihr von 8:00 bis 11:30 Uhr und anschließend gibt es von 12:00 bis 15:00 Mittagessen, um 18:00 Uhr schließt das Café.

P.S.(SSSST!): Für Malkurse, Filmabende, Konzerte und die kleine Bühne wird auch abends mal geöffnet. Außerdem kann man die schönen Räumlichkeiten auf Anfrage mieten!