COOLE CHEAT SPOTS IN STUTTGART

I don’t always have a cheat day …

…but when I do, I cheat the whole day. Kommt euch bekannt vor? Same same. Wo sich das Sündigen in Stuttgart so richtig lohnt? Einfach weiterlesen…

Low carb, low fat, gluten- oder dairyfree: Ernährungsroutinen bestimmen wohl die Tage vieler Menschen. Und weil so mehr oder weniger strenge Essenspläne ganz schön anstrengend sein können, greifen immer mehr zum sogenannten Cheat Day, an dem man ungefähr alles essen kann, auf was man Lust hat – und verzeichnen dadurch trotz oder gerade wegen der Völlerei Erfolge. Es wird sozusagen aufgeladen. Viele Experten sind überzeugt von dieser Methode: das „Cheaten“ (zu deutsch: betrügen, beim Essen eher “schummeln”) ist eine Art Kickstart, der den Körper daran erinnern soll, mit Kohlenhydraten umzugehen und dadurch Muskeln aufzubauen. Kraftsportler trainieren beispielsweise jahrelang in der ketogenen Phase und können ihren Muskeln durch den Cheat Day quasi beim Wachsen beobachten. Wer strenge Diät hält, dem kann so ein Tag auch auf psychologischer Ebene helfen: Man kann sich tagelang auf all die feinen Teile freuen, die man eben sonst nicht isst. So verzichtet es sich leichter. Außerdem stellen sich solche Exzesse bei vielen nach einiger Zeit ein, weil die Lust nach Junk Food und Süßigkeiten im Laufe der Ernährungsumstellung abnimmt.

Ganz beliebt für so einen Cheat Day ist der Sonntag. Nicht umsonst heißt es: „Sundays are for cuddles, carbs and cheat meals.“ Quasi drei unserer liebsten Dinge im Leben. Und nachdem wir euch unsere “Healthy Spots im Kessel” bereits vorgestellt haben, bekommt ihr jetzt ein paar unserer Lieblings-Cheat-Spots!

#1 FRITTENWERK

„Did you say exercise or extra fries?“ Im besten Fall Letzteres; zumindest, wenn es sich um das Frittenwerk im Milaneo handelt. In der ersten Etage findet ihr neben kanadischen KlassikerN wie Pommes mit Bratensoße oder „Cheese Curds“ (Cheddar-Käsestücke) auch viel zu gute Chili Cheese Fries, Guacamole (immerhin ein bisschen healthy, reden wir uns ein), Pulled Pork und Pulled Chicken. Unsere Empfehlung: die Hausspezialität Poutine: Pommes frites, Cheese curds und Bratensauce.Wir sagen nicht mehr dazu. Hingehen, ausprobieren, lieben.

Adresse: Mailänder Platz 7, 70173 Stuttgart

Cheat-Zeiten:
Montag-Donnerstag & Samstag 11:00-20:00 Uhr
Freitag 11:00-21:30 Uhr

MEHR:
www.frittenwerk.com/stuttgart.php
www.facebook.com/FrittenwerkStuttgart

#2 GASTHAUS BÄREN

Die schwäbische Küche scheint für viele Menschen, die aus anderen Bundesländern stammen, ein kleines Mysterium zu sein. Schließlich verstehen die wenigsten, warum Linsen mit Spätzle kombiniert werden – und diesen Zweifel wiederum verstehen wir am wenigsten. Wer Schwäbisch liebt, der muss unbedingt im Bären vorbeischauen. Dort könnt ihr quasi alles probieren, denn: Es gibt sowohl schwäbische Klassiker als auch deutsche Küche im Tapasformat. Wurstsalat, Linsen mit Spätzle, Schnitzel, Kässpätzle – oder Nutellabrot. Das alles gibt’s inklusive geselliger „Gasthausatmo“. Und wer auch mal eine große Portion seines Lieblingsgerichts verdrücken will, der wird auf der wechselnden Mittagskarte fündig.

Adresse: Paulinen Str. 45, 70178 Stuttgart

Cheat-Zeiten:
Montag-Donnerstag: 12:00-01:00 Uhr
Freitag & Samstag: 12:00-03:00 Uhr

MEHR: 
www.facebook.com/GasthausBaerenStuttgart

#3 BURGER HOUSE

Fleischeslust? Dann ab ins Burger House. Neben dem Schnellrestaurant in der Büchsenstraße hat jetzt auch eine Dependance im Westen eröffnet. Hier gibt’s Soul Food, das uns quasi dahinschmelzen lässt wie den Käse auf den Burgern. Die Patties auf besagten bestehen übrigens aus frischem bayerischen Rindfleisch und dazu gibt’s neben dem „cheesy“ Vergnügen Salat, Tomate und Zwiebeln. Zu unseren absoluten Lieblingen gehören der Jumbo House Burger mit 500 Gramm Fleisch und der Unnecessary Double, bei dem der Name dann übrigens Programm ist. (Aber: Yolo!) Dazu gibt’s dann noch die Sweet Potato Chili Fries und alles ist perfekt.

Adresse: Schwabstraße 32, 70197 Stuttgart

Montag-Donnerstag 11:30-22:30 Uhr
Freitag 11:30-23:00 Uhr
Samstag 11:30-00:00 Uhr
Sonntag 13:00-22:00 Uhr

MEHR:
www.theburgerhouse.com/restaurant/stuttgart-west
www.facebook.com/pg/burgerhouse.str.lb

#4 L.A. SIGNORINA

Euer Kopf sagt: Gym. Aber das Herz schreit: Pizza? Been there, done that. Und wo gibt’s eine bessere Pizza als im L.A. Signorina? Wir wüssten da nichts. Hier gibt’s saisonale Karten, auf denen ihr verschiedene Pizzen mit rotem oder weißem Belag, also tomatig oder cremig, findet. Dazu könnt ihr Salate oder eine wirklich sehr gute Antipasti-Zusammenstellung knabbern. Perfekt zum Teilen sind hier der halbe oder eben direkt der ganze Meter Pizza, bei denen ihr auch mit den Belägen variieren könnt. Dass es hier wirklich fein ist, wissen viele: Deshalb wird auch gern mal zusammengerückt. Wer trotzdem ein bisschen auf seinen Platz warten muss, dem sei ein Capri Spritz ans Herz gelegt. Euer Kopf sagt: Stuttgart. Aber euer Herz schreit: Capri Capri Paradiso!

Adresse: Marienplatz 12, 70178 Stuttgart

Cheat-Zeiten:
Montag-Freitag 12:00-15:00 Uhr und 17:00-23:00 Uhr
Samstag 13:00-00:00 Uhr
Sonntag 13:00-21:00 Uhr

MEHR:
Auf Facebook: LA Signorina

“…und wenn’s mal schnell gehen muss…”

#5 UDO SNACK

Udo. Bei dem Namen gibt’s direkt Bilder im Kopf. Und Geschmack auf der Zunge. Vom legendären Double Cheese beispielsweise und den “kleinen” Fritten, die man sich zum Burger gönnt und sie dann doch nicht schafft. Der kleine Imbiss auf der Calwer Straße ist eine Stuttgarter Institution und sowohl in der Mittagspause als auch nach dem ein oder anderen abendlichen Getränk definitiv einen Besuch wert. Doppel-Chegg, Florida, Vega oder die Pommes: It was love at first sight!

Adresse: Calwer Str. 23, 70173 Stuttgart

Cheat-Zeiten:
Montag-Donnerstag 11:00-21:00 Uhr
Freitag 11:00-23:00 Uhr
Samstag 11:00-22:00 Uhr

MEHR:
www.udo-snack-stgt-mitte.de

“…und noch einer aus dem Großraum Stuttgart…”

#6 KITCHEN (in Esslingen)

Pommes, Burger, Steaks: Im #6 Kitchen in Esslingen könnt ihr wirklich auf höchstem Niveau cheaten. Im edel-modernen Restaurant im Herzen Esslingens fühlt ihr euch gleich wohl und könnt das gute Essen genießen. Besonders fein sind die Burger, für die frische Beef-Patties, Salate, Essiggurke und Tomate verwendet werden – und dann natürlich noch das, was euer Herz begehrt. Entscheiden könnt ihr zunächst mal zwischen vielen unterschiedlichen Buns (probiert das Kitchemade-Brötchen mit Cranberries!) – und wer doch lieber bei Low Carb bleibt, wird hier natürlich auch brotlos glücklich. Huhn, Avocado, Ziegenkäse, Lachs, Speck, Kochbanane: Wir können nicht aufhören, von diesen Variationen zu träumen und freuen uns schon jetzt auf unseren nächsten Besuch! Bis dahin gibt’s im #6 Kitchen übrigens auch Salate, die sehr zu empfehlen sind. In diesem Sinne: Lasst’s euch schmecken!

Adresse: Neckarstraße 7, 73728 Esslingen

Cheat-Zeiten:
Montag-Mittwoch 17:00-23:00 Uhr
Donnerstag (Mittagstisch) 12:00-23:00 Uhr
Freitag-Samstag 17:00-00:00 Uhr

MEHR:
www.kitchen-es.de
www.facebook.com/kitchenesslingen

“Wir sind dann mal Cheaten!”

Geheimtipp Stuttgart benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Dabei werden möglicherweise Cookies von Diensten Dritter genutzt und Daten übertragen. Für bestimmte Dienste (Facebook, Google Maps, oder z.B. das Kontaktformular) ist Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte verlassen Sie diese Website, wenn Sie nicht mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Geheimtipp Stuttgart Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen