DREI TAGE CLEANSE MIT PURIFY JUICERY

Um fit in den Frühling zu starten, haben wir unserem Körper kürzlich eine Auszeit gegönnt und die Saftkur von purify juicery getestet.

Es ist noch nicht lange her, dass wir uns an Fasching den einen oder anderen saftigen Berliner gegönnt haben oder an Ostern nicht die Finger von den Schokohasen und den selbst gebackenen Osterhäschen lassen konnten. Man muss die Feste eben feiern, wie sie fallen! Trotzdem hatten wir das Gefühl, dass sich unser Körper eine Auszeit verdient hat. Darum haben wir uns für eine Saftkur von purify juicery entschieden und für ein paar Tage auf schwere Kost verzichtet.

Die Saftkur von purify juicery soll hilfreich für Körper, Geist und Seele sein. Das hört sich doch schon mal fantastisch an.

“Aber drei Tage so ganz ohne Essen?”

Wir sind echt skeptisch, ob uns nicht direkt nach den ersten vier Stunden der Magen knurrt und wir uns nach einem leckeren Gemüsecurry mit Reis sehnen. Die Säfte von purify juicery wurden allerdings so entwickelt, dass der Alltag nicht unterbrochen wird und man es fit und energiegeladen durch den Tag schafft. Dabei wir Qualität bei dem Start-up aus Stuttgart großgeschrieben. Der Saft wird aus dem verwendeten Obst und Gemüse kaltgepresst extrahiert. Durch die Verwendung einer hydraulischen Presse entsteht keine Oxidation und keine Wärme, die Vitamine und Mineralstoffe zerstören könnte. Diese Säfte haben somit die drei- bis fünffache Menge an Vitaminen im Vergleich zu Säften, die mit einem Haushaltsentsafter hergestellt wurden. Natürlich wird auch komplett auf Konservierungsstoffe und andere Zusatzstoffe verzichtet.

purify juicery bietet drei verschiedene Level an Juice Cleanses an. Es kann zwischen 1, 3 oder 5 Tagen gewählt werden. Jeder Juice Cleanse besteht aus vier Gemüse- und Fruchtsäften, einem Cayennepfeffer-Zitronenwasser und einer Mandelmilch. Über den Tag verteilt nimmt man so 3 Liter Flüssigkeit voller Vitamine, Enzyme und Mineralstoffe zu sich. Für den Anfang wollen wir mal nicht übertreiben und entscheiden uns für den dreitägigen Cleanse.

48-72 Stunden vor dem Start der Saftkur sollte man laut purify juicery auf einige Dinge verzichten, um den Cleanse noch erfolgreicher zu machen. Koffein, Alkohol, Nikotin, Zucker, Fleisch und Geflügel, Backwaren, Reis, Nudeln und Milchprodukte sind tabu. Reichlich Wasser hingegen ist Pflicht. Und dann geht es auch schon los! Die Säfte erreichen unser GTS-Headquarter in schlichten Glasflaschen. Glas ist das einzige Material, das die Nährstoffe bewahrt und zusätzlich gut für die Umwelt ist. Die einzelnen Säfte sind beschriftet, so wissen wir immer, in welcher Reihenfolge wir die Flaschen leeren sollen. Den ersten Drink gibt es am Morgen, den letzten zwei Stunden bevor es ins Bett geht. Zusätzlich sollte man acht Gläser Wasser oder Kräutertee am Tag zu sich nehmen. Auf knallhartes Workout verzichten wir die nächsten drei Tage, so wie es von purify juicery empfohlen wird.

Nachdem wir mit der Kur begonnen haben, merken wir schnell, dass alles halb so wild ist. Das krasse Hungergefühl bleibt aus und wir können die drei Tage ohne feste Nahrung gut durchhalten. Die Säfte schmecken so lecker, dass sich das Cleanse gar nicht nach Verzicht angefühlt hat. Unser Körper fühlt sich auf jeden Fall fit und erholt an. Das perfekte Gefühl, um motiviert und gesund in den Frühling zu starten!

“Na, Lust auf eine Cleanse?”


MEHR INFOS:
http://purifyjuicery.de

Geheimtipp Stuttgart benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Dabei werden möglicherweise Cookies von Diensten Dritter genutzt und Daten übertragen. Für bestimmte Dienste (Facebook, Google Maps, oder z.B. das Kontaktformular) ist Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte verlassen Sie diese Website, wenn Sie nicht mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Geheimtipp Stuttgart Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen