FESTIVALFEELING ÜBER DEN DÄCHERN STUTTGARTS

„Wo? Auf dem KULTURDECK!“

Vom 13. bis 16. und vom 21. bis 23. August 2020 verwandeln das „Übehaus“ und „Rockhaus“ das Oberdeck des Züblin-Parkhauses im Herzen der Stuttgarter Altstadt in ein Festivalgelände.

Von eurem Liegestuhl aus könnt ihr hier ganz gechillt das Programm verfolgen. Vier Tage Live-Musik, gefolgt von drei Tagen Film- und Musikgenuss bringen Festivalfeeling in den Kessel.

Den Startschuss macht morgen Abend die Achtsamkeitstrainerin Nanni Glück ab 19:00 Uhr. In ihrem Vortrag über „Positive Stadtplanung“ bietet sie den Ausgangspunkt für die anschließende Diskussion über die Situation der Künstler*innen in Stuttgart. Ab 20:00 Uhr sind dann Veronika Kienzle (Bezirksvorsteherin Stuttgart-Mitte), Sara Dahme (Kunstvermittlerin und Mitbetreiberin des Kultur Kiosk), Joe Bauer (Journalist und Mitinitiator der Künstlersoforthilfe Stuttgart) und Reiner Bocka (Café Galao, Marienplatzfest) mit auf dem Podium. Den Abend runden die Audiovisual-Profis Friedemann Dähn und Thomas Maos, Gründer des internationalen Festivals CAMP für experimentelle Musik und Projektionskunst, ab (Anmeldung unter: gala@rockhaus.de).

Am Freitag startet dann das eigentliche Festival mit Musik von Alternative bis Punkrock. Mit von der Partie sind „Daiana Lou“ mit psychedelischem Softpunk, Trip Hop, Indie und Alternative, sowie die Stuttgarter Punkrocker „Die Grüne Welle“ und als Headliner bringen „No Sports“ mit Ska das Parkdeck zum Beben.

Samstagabend performt der deutsche Popsänger, Gitarrist und Songwriter Zam Helga sein neues Album. Nach der Indie-Folk-Combo „The Tame & The Wild“ aus Luxemburg rockt Eric Gauthier mit energiegeladenen Songs und romantischen Balladen die Bühne, begleitet vom Gitarristen Jens Peter Abele. Bevor Cassandra Steen mit gefühlvollem Pop und R&B unter die Haut geht. Perfekte Kulisse, perfekte Live-Acts, ein perfekter Samstagabend!

Am Sonntag erwarten euch Elektro-Vibes. Ben Muetsch und Molekularmusik, beide aus dem Hause Panopticum haben frischen Sound im Gepäck. Ebenfalls ein Local ist Adi Dassler, der kräftigen Techno genauso liebt wie treibenden TechHouse und gefühlvollen DeepHouse. Last but not least elektrisieren “Division Of The Lost Place Sound System” das KULTURDECK. Die Musiker erzeugen mit modularen Systemen ihre Musik und führen live Musikstücke als Performance auf.

Am darauffolgenden Wochenende (21. – 23.8.) widmet sich das KULTURDECK in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Trickfilmfestival Stuttgart (ITFS) der Schnittstelle von Film & Musik und zwischen den Filmblöcken erwarten euch Live-DJ-Sets verschiedener Stuttgarter Clubs.

Außerdem sind exklusiv die drei Tourprogramme des ITFS 2020 vorab zu sehen, die offiziell erst im Oktober starten. Beim „Best of Tricks for Kids“ wird eine internationale Auswahl von zehn der besten animierten Kurzfilme für Kinder aus dem ITFS Wettbewerbsprogramm gezeigt. Eine bunte und fantasievolle Mischung aus lustigen und ernsten, unterhaltsamen und berührenden Geschichten. Der „Trickstar Nature Award“ zeichnet internationale Animationskurzfilmproduktionen aus, die sich auf informative, unterhaltsame, aber auch humorvolle Weise mit den Themen Klimaschutz, Artenvielfalt, Umwelt und Nachhaltigkeit auseinandersetzen. Und beim „Best of Internationaler Wettbewerb“ werden einige der Preisträger sowie weitere herausragende Animationskurzfilme des Internationalen Wettbewerbs des ITFS 2020 gezeigt. 

P.S.(SSSST!): Da die Plätze jeweils auf 200 limitiert sind, unbedingt vorab unter https://shop.ticketpay.de/organizer/ZR7RUJF0 Tickets kaufen!

Alle Events werden natürlich nach den jeweils aktuellen Corona-Maßgaben durchgeführt und Hygiene- und Abstandsmaßnahmen sind garantiert.

Wir freuen uns auf Festivalfeeling über und auf den Dächern Stuttgarts. So müssen wir doch nicht ganz auf das ITFS, Summerbeats und durchtanzte Abende verzichten! 

Anzeige

MEHR INFOS: www.rockhaus.de

DAS PROGRAMM IM ÜBERBLICK

Freitag 21.8.

  • 16:00 Uhr Einlass
  • 17:00 Uhr Musik 
  • 18:00 Uhr Best of Animation from Baden-Württemberg 2019 (ca. 65 Min.) 
  • 19:30 Uhr Musik 
  • 20:30 Ihr Best of Internationaler Wettbewerb 2019 (ca. 90 Min.) 
  • 22:00 Uhr Musik

Musikalisch wird der Freitag rockig u.a. mit Frank Drake (Powertrip) sowie DJs des Goldmarks und der Schankstelle. 

Samstag 22.8

  • 13:00 Uhr Einlass
  • 14:00 Uhr Musik 
  • 15:00 Uhr Best of Tricks for Kids 2019 (ca. 65 Min.)
  • 16:00 Uhr Musik 
  • 17:00 Uhr Trickstar Nature Award 2020 (ca. 80 Min.) 
  • 18:30 Uhr Musik 
  • 19:30 Uhr Best of Internationaler Wettbewerb 2020 (ca. 90 Min.) 
  • 21:00-23:00 Uhr Musik 

Der Samstag gehört der Urban Music mit treibenden Beats serviert von Femcat alias Femke Bürkle (Romantica) und Anneke Laurent (White Noise). 

Anzeige

Sonntag 23.8

  • 14:00 Uhr Einlass
  • 15:00 Uhr Musik 
  • 16:00 Uhr Best of Tricks for Kids 2020 (ca. 60 Min.)
  • 17:00 Uhr Jam Session Best of Rockhaus & Übehaus
  • 19:00-23:00 Uhr Abschluss für alle Beteiligten mit Chill-out Music