HIER IST ONLINE WAS LOS

DIESE ONLINE-ANGEBOTE MACHEN EUER LEBEN WIEDER EIN BISSCHEN „NORMALER“

Es ist 2021, das neue Jahr hat mittlerweile schon ein paar Wochen gesehen. Ein Jahr nachdem wir erstmals erfahren haben, was es mit dem Wort Lockdown eigentlich auf sich hat. Mittlerweile sind wir Profis, freuen uns über erste Lockerungen nach dem zweiten Stillstand (hoffentlich bleibt das auch so) und vermissen gerade mit einsetzendem Frühling einige Aktivitäten, auf die es wohl noch eine Weile zu warten gilt. Aber wir haben nicht nur gelernt, Abstand zu halten, sondern auch, uns eine gute Zeit zu machen, auch wenn das Nachtleben brach liegt, das Essen geliefert wird und es echt schon eine ganze Weile her ist, dass wir jemanden außerhalb unseres Haushalts umarmt haben.

Für alle, denen so langsam die Ideen ausgehen oder die frischen Nachschub brauchen, haben wir hier fünf Aktivitäten gesammelt, die im Home-Office-After-Work-Club Spaß machen könnten.

Selbst dann, wenn die Inzidenzen es uns ganz bald erlauben, wieder mehr live mit anderen zu erleben. Denn in Jogginghose und mit der Option die Kamera auszumachen etwas Schönes erleben, hat durchaus seine Vorteile.

#1 ONLINE TASTINGS

Obwohl die Kneipen zu haben, kann man sich doch ab und zu mal ein Gläschen gönnen. Wenn man aber mal wieder Lust auf neue Gesichter hat, dann kann ein Online-Tasting jede Menge Spaß machen. Ob Bier, Gin, Whiskey oder Wein, die Angebote sind vielfältig und werden oft mit besonderen Aktionen kombiniert. Zusammen mit speziellen Menüs, Konzerten oder sogar als Festival, geht es im Web richtig ab und ihr müsst euch keine Sorgen darüber machen, wie ihr nach Hause kommt. Check!

#2 WORK IT OUT!

Wenn sonst nicht mehr so viel geht, dann bleibt wenigstens gutes Essen. Viele Restaurants haben es geschafft, auf Abhol- und Lieferservice umzustellen, die Supermärkte locken weiter mit viel guter Nahrung und auch die Koch- und Backambitionen der Pandemiker haben eindeutig zugenommen. Das klingt lecker, führt aber zu dem ein oder anderen Kilo mehr auf der Waage. Damit ihr trotzdem agil und gesund bleibt, gibt es online jede Menge sportliche Angebote. Ob Yoga, Hip-Hop oder Ausdauertraining, hier ist bestimmt was für euch dabei! Wenn ihr ein Pilates-Studio oder Sportangebot eures Vertrauens habt, dann macht es auf jeden Fall Sinn zu schauen, ob es dort ein virtuelles Angebot gibt, damit ihr eure lokalen Anbieter unterstützen könnt. Ab auf die Matte und auf andere Gedanken kommen. Der nette Nebeneffekt ist, dass Sport Endorphine freisetzt, die wir im Moment alle ganz gut gebrauchen können.

3. GOOD FOOD = GOOD MOOD

Da wir gerade schon von all dem guten Essen gesprochen haben, kommen jetzt der Tipp, sich durch all die leckeren Angebote zu probieren. Sicher hat euer Lieblingsrestaurant auch eine Option, Essen abzuholen oder sogar liefern zu lassen. Es gibt sogar Spitzenrestaurants, die ihre Menüs in ganz Deutschland verschicken. Mal das Cookies Cream aus Berlin probieren? Kein Problem, einfach bestellen. Aber auch hier gilt, dass die Gastronomie in eurer Nähe sich sicher über eure Unterstützung freut. Wenn ihr also für die nächste Date Night oder den virtuellen Mädelsabend noch kulinarische Unterstützung braucht, gibt es sicher viele gute Optionen, die euren Geschmacksknospen richtig gute Laune machen.

4. SPIELBETRIEB

Ok, Hände hoch, wer hat seit Beginn der Pandemie mal wieder den Gameboy rausgeholt und die ereignislosen Abende mit Tetris oder dem guten alten Super Mario verbracht? Spielen macht Spaß. Vom virtuellen Black-Jack-Tisch über Escape Games oder Online Casinos mit deutscher Lizenz bis hin zum Klassiker Stadt, Land, Fluß – das Angebot ist unglaublich groß und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Ob alleine oder mit den Lieblingsmenschen, hier kann man gemeinsam etwas erleben und sitzt sich nicht nur im Video-Call gegenüber. Also, lasst die Spiele beginnen!

6. TRAINING FÜR DIE SYNAPSEN

Wenn ihr zwischen Home Office und Kinderbetreuung noch Zeit habt und euch weiterbilden wollt, dann gibt es im Netz vielfältige Möglichkeiten. Eine neue Sprache lernen, eure spirituelle Reise beginnen oder euch als Coach weiterbilden? Alles kein Problem. Einfach herausfinden, worauf ihr Lust habt und das entsprechende Angebot finden. Das Gute daran ist, dass Online-Angebote oft so aufgebaut sind, dass ihr in eurem eigenen Tempo lernen könnt. Ein netter Nebeneffekt ist natürlich, dass ihr dabei auch einfach im Bett liegen bleiben könnt.

Jetzt gibt es also keine Ausreden mehr. Es wird höchste Zeit, online aktiv zu werden und neue Fähigkeiten, Hobbys oder auch Freunde zu entdecken. Vielleicht auch einfach nur, um den Freitagabend etwas spannender zu gestalten, bis es wieder möglich ist, gemeinsam am Tresen zu sitzen oder beim Spinning-Kurs in einem Raum zu schwitzen.

Anzeige

„Macht euch eine gute Zeit und bleibt gesund!“