ISABELLA GLUTENFREIE PATISSERIE

Wer an einer Glutenunverträglichkeit leidet, ist meistens schon froh, wenn es im Supermarkt eine kleine Ecke mit passenden Produkten gibt. Die Auswahl ist oft nicht groß und wirklich ansprechend sehen diese auch nicht aus. Ganz anders die Isabella Glutenfreie Patisserie in der Calwerstraße. Ein kleines, süßes Paradies mitten in Stuttgart – und das nicht nur für Menschen, die Gluten (Klebereiweiß, das in zahlreichen Getreidesorten enthalten ist) nicht vertragen. Denn auch Menschen ohne Unverträglichkeiten berichten nach dem Genuss glutenfreier Produkte von besserem Wohlbefinden!

Weiß man bei Selbstgebackenem noch ganz genau, was drin ist, kann es spätestens beim gemütlichen Frühstück mit Freunden schwierig werden. Eine passende Location zu entdecken, die auch Alternativen zum normalen Gebäck bietet, ist gar nicht so einfach. Die Gründerin der Isabella Patisserie leidet selbst an Glutenunverträglichkeit und fand einfach kein Café, in dem sie auch weiterhin ihrer Leidenschaft für leckeres Brot und süße Kleinigkeiten nachgehen konnte. Kurzerhand entschloss sie sich, ihre eigene Patisserie und Bäckerei in Düsseldorf zu gründen, die sich ausschließlich auf glutenfreie und größtenteils laktosefreie sowie vegane Produkte spezialisiert. Die Isabella Patisserie bei uns im Kessel liegt sehr zentral in der Calwer Straße, gleich neben dem Gardener’s Nosh. Herzstück des schönen Bistros ist die lange Theke; an der Wand gegenüber und im hinteren Bereich finden sich kleine Bistrotische und Stühle zum gemütlichen Verweilen. Im Sommer lässt es sich dann auch sehr gut draußen sitzen und frühstücken könnt ihr täglich bis 13 Uhr. Die Einrichtung ist hell und gemütlich, an der Wand hängen Familienbilder und dezente Farben lassen die bunten Törtchen noch bunter leuchten. In der Backstube werden nur Bio-Mehle aus Bio, Hirse, Mais, Buchweizen, Teff (Zwerghirse) und Tapioka (Stärke aus der Maniokwurzel) verwendet. Die Auswahl ist großartig: das Himbeer-Cheesecake-Törtchen oder die Apfel-Mandel-Tarte lachen einen förmlich an! Wie soll man sich entscheiden, wenn einfach alles so lecker aussieht? Unser Geheimtipp: Gleich mehrere Köstlichkeiten aussuchen und miteinander teilen!

Neben Frühstücksvariationen (unbedingt die Erdnuss-Chili-Creme probieren!) und den hübschen Minitörtchen gibt es übrigens auch andere Leckereien, wie beispielsweise hausgemachte Cantuccini, selbstgemachte Granola-Variationen, gefüllte Focaccia oder herzhafte Quiches (auch zum Mitnehmen und zu Hause genießen!). Ein Glück im Unglück für all jene, die es gerne süß mögen, besonders wenn man auch eine Unverträglichkeit hat. Das kleine aber feine Lokal ist aber auch für alle anderen einfach perfekt für einen spontanen Abstecher nach einem Shoppingtag oder den Kaffeeklatsch mit Freunden – sweet dreams are made of this!

“Von jedem eins, bitte!”


MEHR INFOS:
www.isabella-patisserie.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 09:30 – 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr

Adresse: Calwerstraße 48, 70173 Stuttgart

Tel.: 0711/54096995

Geheimtipp Stuttgart benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Dabei werden möglicherweise Cookies von Diensten Dritter genutzt und Daten übertragen. Für bestimmte Dienste (Facebook, Google Maps, oder z.B. das Kontaktformular) ist Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte verlassen Sie diese Website, wenn Sie nicht mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Geheimtipp Stuttgart Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen