ITFS 2018

Es ist wieder soweit und das Internationale Trickfilm Festival kommt vom 24. bis 29. April nach Stuttgart zurück. Das Besondere in diesem Jahr? Stuttgart wird bereits zum 25. Mal der Dreh- und Angelpunkt der internationalen Animation Szene mit 90.000 erwarteten Besuchern!

“Das Internationale Trickfilm Festival steht für die Zukunft des Kinos, indem wir uns mit den Schnittstellen von Animation zu Kunst, Virtual Reality, Games und Architektur beschäftigen”,

so Ulrich Wegenast, künstlerischer Geschäftsführer.

Anlässlich des 25. Jubiläums, kommen am 28. April um 17:30 Uhr aktuelle und ehemalige Macher des ITFS im Pavillon Lichtwolke auf dem Schlossplatz zu Wort. Darunter zum einen Prof. Albrecht Ade, Gründer des Trickfilm-Festivals Stuttgart, aber auch Oscarpreisträger Christoph Lauenstein und Alex Espigares, Oscar-Macher Ron Diamond und der Lokalmatador Andreas Hykade haben sich angekündigt.

Es erwarten euch auch dieses Jahr 200 Veranstaltungen mit mehr als 1.000 ausgewählten Filmen. In den unterschiedlichen Wettbewerben werden 152 Filme aus 41 Ländern auf 9 Leinwänden gezeigt. Die Filme laufen in den Innenstadt Kinos und natürlich wie immer täglich ab 14:00 Uhr auf der Open Air Leinwand bei freiem Eintritt am Schloßplatz. P.S.(SSSST)!: am 25. April um 20:15 Uhr wird Loving Vincent gezeigt!

Zusätzlich könnt ihr euch auf verschiedene Workshops, die Game Zone im Kunstmuseum, News und Insights von Experten, Konzerte, Entdeckungstouren und vieles mehr freuen. Wir sind gespannt und freuen uns auf chillige Abende auf dem Schlossplatz!

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=w6_50zy0zfs[/embedyt]


MEHR INFOS:
www.itfs.de