KEHRWOCHE IST KUNST!

Weil des Schwaben höchstes Kulturgut nicht genug gefeiert werden kann, widmet der Stuttgart Souvenirs Pop-Up-Store dem Ganzen sogar eine Ausstellung. Unter dem Namen “Shit happens everyday – But nobody kehrs” zeigt der freiberufliche Grafik-Designer Tobias Bauer aus Schwäbisch Hall Kehrwochenschilder, sowohl illustriert als auch in Siebdruck auf Holz umgesetzt. Und es kommt noch besser: die Kehrwochen-Kunst gibt es nicht nur zum Anschauen, sondern auch zum Anziehen! Im Rahmen der Ausstellung widmen Tobias Bauer und Martin Labacher der Kehrwoche die bereits zweite Kollektion des 2018 gegründeten Labels Stuttgart Souvenirs – “as a matter of honor”, logischerweise.

Bewundert werden können die guten Stücke bei der Vernissage in der Paulinenstraße 44 von Samstag, den 11. Mai (17 bis 22 Uhr) bis zum 17. Mai immer von 13 bis 20 Uhr, außer sonntags. Da hat auch die Kehrwoche mal Ruhetag…


MEHR INFOS:
www.stuttgart-souvenirs.com

Adresse: Paulinenstr. 44, 70178 Stuttgart