SKYLINE – HOCH HINAUS!

Stuttgart hat jetzt nach dem Fernsehturm einen zweiten architektonischen Hochpunkt am Kesselrand – das neue höchste Wohngebäude der Stadt!

Am Pragsattel, unweit des Höhenparks Killesberg, beeindruckt seit Neuestem ein 75 Meter hohes Gebäude mit 21 Stockwerken. Auf den ersten Blick wähnt man sich im Frankfurter Bankenviertel und hält es für ein Bürohochhaus. Doch weit gefehlt! Das SKYLINE ist das neue höchste Wohngebäude Stuttgarts…

Der Schwabe gilt ja gemeinhin nicht nur als sparsam sondern ebenso als eher bescheiden. Das schlägt sich auch im Städtebau nieder: Große, hohe Gebäude findet man in unserer Stadt vergleichsweise selten. Das SKYLINE ist mit seiner Höhe und seiner beherrschenden Lage eine der wenigen Ausnahmen und präsentiert euch einen wunderbaren Rundumblick über das halbe Ländle.

Neben spektakulären Ausblicken bietet das Skyline auch außergewöhnliche Mietwohnungen von 28 bis 184 Quadratmetern. Angefangen bei den möblierten Business-Apartments in der zweiten bis siebten Etage, bis hin zu den Penthouse-Wohnungen in der 21. Etage für das Wohnen

„over the top“.

In allen Wohnungen finden die Mieter allerbeste Ausstattungsstandards, beispielsweise mit Glasfaserverkabelung und Chip-Karten-System bei den Business-Apartments, Parkettböden mit Fußbodenheizung und Temperierung, bodentiefe Fenster, Sonnenschutz, hochwertige Kücheneinrichtung, modernstes Bad-Design und vieles mehr. Doch der Reihe nach…

Die beiden 184 Quadratmeter großen Panorama-Penthouse-Wohnungen im 21. Stock sind zweifellos kaum zu überbieten. Das höchste der Gefühle quasi und absolut gesehen auch die höchstgelegenen Wohnflächen der Stadt. Mit besten Aussichten natürlich – sei es vom Inneren der Wohnungen, von den Eckbalkonen, die in wenigen Sekunden zu Wintergärten werden, oder von den ca. 70 m² großen Sonnenterrassen. Und auch die Ausstattung genügt in jedem Detail den höchsten Ansprüchen – von der hochwertigen Küche bis hin zum Schlaftrakt mit Ankleide und eigenem Bad sowie direktem Zugang zu den Balkonen.

Die Drei-Zimmer-Wohnungen in der 18. bis 20. Etage beeindrucken mit einem großen Wohn- und Essbereich, offener Küche, einem Schlafzimmer mit eigenem Bad sowie einem weiteren Schlaf-, Kinder- oder Arbeitszimmer mit zusätzlichem Bad. Die perfekte Grundrissgestaltung der 104 bis 109 Quadratmeter großen Wohnungen sowie die bodentiefen Fenster mit einmaligen Ausblicken sorgen für ein einzigartiges Wohngefühl. Dazu kommt auch hier der verglaste Eckbalkon, dessen Glaselemente sich schnell öffnen und schließen lassen.

Für etwas geringere Platzbedarfe finden sich von der achten bis zur 17. Etage zwischen 54 und 82 Quadratmeter große Zwei- bis Zweieinhalb-Zimmer-Wohnungen. Auch hier kann man den Alltag einfach hinter sich lassen und sich so richtig wohlfühlen. Alle Wohnungen bieten einen großzügigen Wohn- und Essbereich mit offener Küche, ein Schlafzimmer, ein Duschbad und ein separates WC. Die vier Eckwohnungen je Etage verfügen ebenfalls über den Loggia-Balkon und die bodentiefen Fenster sorgen natürlich auch bei diesen Wohnungen dafür, dass man sich fast wie „draußen“ fühlt.

Den Abschluss des Wohnangebots bilden von der zweiten bis zur siebten Etage möblierte Apartments mit 28 bis 36 Quadratmetern. Ob als Zweitwohnung, als Hauptwohnsitz für „Young Urban Professionals“ oder als Alternative zu einem Hotelzimmer für Business(wo)men, die hier ihren Aufenthalt in Stuttgart so genießen, dass sie nicht mehr weg wollen. Hochwertig möbliert ist man in den Business-Apartments immer gut aufgehoben.

P.S.(SSSST!): Und auch wenn ihr nicht im Skyline wohnt, lohnt sich ein Abstecher! Im Erdgeschoss kann man zum Lunch oder Dinner italienische Gastfreundlichkeit und Kochkunst – im Sommer auch auf der großen Terrasse – im Restaurant ARIA genießen.

Eigentümer des SKYLINE ist übrigens die Württembergische Lebensversicherung AG. Das gibt den Bewohnern die Sicherheit, jederzeit mit Profis zu sprechen, die über große Erfahrung mit Immobilien verfügen und somit genau wissen, was die Wünsche ihrer Mieter sind. Fairness als einer der Grundwerte der Württembergischen Lebensversicherung macht dabei allen Geschäftspartnern, Kunden und Mietern das Leben einfacher.

Doch nicht nur das SKYLINE selbst kann sich sehen lassen. Auch seine Lage punktet mit einigen Pfunden

So ist der weitläufige Höhenpark Killesberg als tolles Naherholungsangebot nur einen Katzensprung entfernt. Ebenso findet ihr als kulturelle Einrichtung das Theaterhaus im unmittelbaren Umfeld. Und alles, was ihr für Haushalt oder Küche braucht, gibt es in der Killesberghöhe, der „weißen Stadt im Grünen“ im direkten Anschluss zum Höhenpark. Diese lädt zum abwechslungsreichen Bummel ebenso ein, wie zum entspannten Einkaufen oder genussvollen Restaurantbesuch sowie zu Aktivitäten im weitläufigen Fit- und Wellnessclub. Vom Skyline ist die Killesberghöhe mit seinen 20 Geschäften für den täglichen Bedarf plus Apotheke und Ärztehaus nur 1,5 Kilometer entfernt.

Plant also für euren nächsten Besuch im Killesbergpark oder der Killesberghöhe unbedingt einen Abstecher zum SKYLINE mit ein – es lohnt sich!


MEHR INFOS:
www.skyline-stuttgart.de

Geheimtipp Stuttgart benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Dabei werden möglicherweise Cookies von Diensten Dritter genutzt und Daten übertragen. Für bestimmte Dienste (Facebook, Google Maps, oder z.B. das Kontaktformular) ist Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte verlassen Sie diese Website, wenn Sie nicht mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Geheimtipp Stuttgart Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen