STARBUCKS: DIE LEIDENSCHAFT ZUM KAFFEE IM BERUF LEBEN

“Ohne Kaffee kannst du einfach nicht arbeiten?”

Dann ist ein Job bei Starbucks vielleicht genau das Richtige für dich. Das internationale Einzelhandelsunternehmen stellt acht verschiedene Karrieremöglichkeiten in Aussicht, die an verschiedene Erfahrungen, Zertifizierungen und Weiterbildungen geknüpft sind. Ebenso vielseitig wie das Spektrum der Produkte von Starbucks, welches weitaus mehr als den klassischen Americano beinhaltet, sind auch die Verantwortungsbereiche der Mitarbeiter.

Als Mitarbeiter von Starbucks kannst du nicht nur frisch gebrühte Kaffeespezialitäten zubereiten, sondern auch administrative Aufgaben übernehmen und so das Tagesgeschäft koordinieren. Du bekommst einen Einblick in das internationale Kaffeeegeschäft und lernst verschiedene Prozesse der konzerneigenen „Coffee Houses” kennen. Zu den wichtigsten Jobs im täglichen Betrieb zählen Barista, Assistant Store Manager und Store Manager. Um zu erfahren, worum es bei den einzelnen Jobs konkret geht und welche Fähigkeiten wichtig sind, haben wir dir eine Übersicht erstellt.

Du interessierst dich für verschiedene Sorten und Röstungen und willst wissen, wie die perfekte „Latte Art” gelingt? Dann hast du gute Chancen als Barista bei Starbucks einzusteigen. In grüner Schürze und mit einem freundlichen Lächeln auf den Lippen, sorgst du für die optimale Betreuung der Gäste. Egal ob kräftiger Espresso, schaumiger Cappuccino oder sahnig schmeckender Latte Macchiato – als Barista wirst du alle Varianten von Kaffee zubereiten können und die Gäste glücklich machen. Nicht zuletzt lernst du verschiedene Menschen – und natürlich ihre Namen – kennen und sorgst für einen Kaffeegenuss, der selbst einen stressigen Montagmorgen gut aussehen lässt.

Als Assistant Store Manager stehst du dem Store Manager, wie der Name schon sagt, assistierend zur Seite. Dabei geht es vor allem um die Betreuung von Mitarbeitern, als Ansprechpartner stehst du anderen Mitarbeitern von Starbucks für wichtige Fragen zur Verfügung. Daneben kümmerst du dich außerdem um das aktive Sampling aus dem Starbucks Sortiment und sorgst dafür, dass die Produkte bestmöglich in Szene gesetzt werden. Bei allen Tätigkeiten ist natürlich ein großes Fachwissen rund um Kaffee und dessen Zubereitung gefragt. Das heißt aber nicht, dass du bereits ein Experte auf diesem Gebiet sein musst. Starbucks bietet regelmäßig Schulungen an und fördert seine Mitarbeiter individuell bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung.

Wenn du dich näher mit dem betrieblichen Ablauf auseinandersetzen willst, könnte dir eine Stelle als Store Manager zusagen. In dieser Position koordinierst du vor allem den Einkauf und übernimmst die Verantwortung über die Finanzen eines Coffee Houses. Außerdem stellst du sicher, dass sämtliche Produkte jederzeit zur Verfügung stehen und beobachtest die Qualität des Services. Kurz gesagt: Gemeinsam mit deinem Team sorgst du dafür, dass der Laden läuft und jeder Gast zufrieden ist, mit dem, was er bekommt.

Diese Erfahrung hat auch Claudia Rigby Fernandez gemacht, die seit vier Jahren im Stuttgarter Coffee House arbeitet:

„Starbucks bietet mir tolle Weiterbildungsmöglichkeiten. Auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre und eine gute Work-Life-Balance wird sehr viel Wert gelegt.”

Angefangen als Barista hat sich Claudia als Shift Supervisor weiterentwickelt und ist mittlerweile als Produktmanagerin tätig. Das abwechslungsreiche Aufgabengebiet, ist das, was Claudia an ihrem Arbeitgeber schätzt und täglich antreibt. Als Coffee Master hat sie ihr Wissen über die Zubereitung von Kaffee unter Beweis gestellt und auch am Barista Championship in Berlin teilgenommen. Eine Festanstellung bei einem innovativen, dynamisch wachsenden Unternehmen wie Starbucks, ist für Claudia eine berufliche Perspektive, die sie auch langfristig verfolgen will.

Wie du vielleicht gemerkt hast, geht es bei Starbucks längst nicht mehr nur einfach um eine Tasse Kaffee. Starbucks ist ein Raum, wo Menschen auf der ganzen Welt arbeiten und Ruhe finden können – und gleichzeitig in den Genuss von Kaffee kommen. Die Qualität ist an allen Standorten gleich und an hohe Standards geknüpft. Auch als Arbeitgeber ist das Unternehmen in der Systemgastronomie eine gute Wahl, da du dich sowohl auf persönlicher als auch auf beruflicher Ebene weiterentwickeln kannst. Starbucks bietet gute interne Aufstiegschancen in einer mitarbeiterfreundlichen Atmosphäre. Wenn dein Interesse geweckt ist, kannst du dir ein paar Anregungen auf der Website von Starbucks holen.


Aktuelle Stellenangebote findest du im Career Center unter www.starbucks.de/about-us/career-center

Geheimtipp Stuttgart benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Dabei werden möglicherweise Cookies von Diensten Dritter genutzt und Daten übertragen. Für bestimmte Dienste (Facebook, Google Maps, oder z.B. das Kontaktformular) ist Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte verlassen Sie diese Website, wenn Sie nicht mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Geheimtipp Stuttgart Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen