Bei diesen Worten denken viele von euch bestimmt als erstes an den Fernsehturm. Lasst euch gesagt sein:

“Es geht noch wesentlich höher!”

1.500 bis 3.000 Meter über unserer Lieblingsstadt, um genau zu sein. Und um das zu erleben, muss man noch nicht einmal richtig tief in die Tasche greifen.

Stuttgart aus der Vogelperspektive, im ganz kleinen Kreis und das Ganze auch noch erschwinglich, das geht? Klar, das Zauberwort heißt „Wingly“. Das Prinzip funktioniert wie bei einer klassischen Mitfahrzentrale oder Bla Bla Car und ist erstaunlich günstig. Wingly möchte Menschen für das Fliegen begeistern und die Welt der Luftfahrt demokratisieren – wir finden,

“ein echter Geheimtipp!”

Die in Frankreich bereits sehr erfolgreiche Mitflugzentrale gibt es seit 2016 auch in Deutschland. Was aber kann man sich unter einer Mitflugzentrale vorstellen? Der Passagier gibt auf Wingly, wie bei einer normalen Mitfahrzentrale oder einer Reiseplattform, seinen Start- bzw. Zielort ein; das System schlägt dann mögliche Verbindungen und die entsprechenden Preise vor. Dabei wird auch ein Profil des Piloten angezeigt, auf dem  bisherige Bewertungen, Flugzeiten und persönliche Informationen einsehbar sind. Auch für Piloten lohnt sich ein Inserat. Um ihren Flugschein zu erhalten, müssen sie schließlich mindestens 12 Flugstunden pro Jahr durchführen. Flugstunden mit gecharterten Maschinen sind jedoch teuer, je nach Maschine um die 200 Euro. Durch die von Wingly vermittelten Passagiere kann der Pilot bis zu 75 Prozent der Kosten einsparen, ohne großen Verwaltungsaufwand zu betreiben und die Fluggäste haben im Gegenzug ein einmaliges Erlebnis. Mehr als 150.000 Passagiere haben diese Möglichkeit für ein einmaliges Abenteuer über den Wolken schon genutzt.

Die Preise variieren je nach Pilot und Flugziel, einen Flug über die Stuttgarter Weinberge ist aber oft bereits ab 50 Euro pro Person zu haben. Das Ganze ist also nicht nur ein wunderbares Geschenk, sondern auch ein unvergessliches Abenteuer, welches man sich gerne auch selbst schenken darf. Wir haben es schon ausprobiert und waren begeistert. Die Atmosphäre in einem Kleinflugzeug ist mit keinem normalen Flug zu vergleichen und mit ein wenig Glück entdeckt man sogar sein eigenes Zuhause von oben. Für uns das perfekte Abenteuer direkt vor der Haustür!

“Nie 0815. Immer 0711!”


Falls ihr am liebsten sofort losfliegen möchtet, findet ihr alle weiteren Informationen direkt auf www.wingly.io

Geheimtipp Stuttgart benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Dabei werden möglicherweise Cookies von Diensten Dritter genutzt und Daten übertragen. Für bestimmte Dienste (Facebook, Google Maps, oder z.B. das Kontaktformular) ist Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte verlassen Sie diese Website, wenn Sie nicht mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Geheimtipp Stuttgart Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen