SUPPORT YOUR LOCALS – DAS LÄNDLE HÄLT ZUSAMMEN

Das Wort „Corona“ ist vermutlich jetzt schon im noch jungen 2020 das Unwort des Jahres. Wir stehen gerade alle vor der großen Prüfung, eines unserer größten Privilegien immens zurückzuschrauben: unsere persönliche Freiheit. Wer noch nicht am Sofa festgewachsen ist, hat entweder schon mehrfach exzessiv Frühjahrsputz betrieben oder wird vielleicht gerade sogar zum Profikoch.

Die aktuelle Situation hat aber nicht nur immense Auswirkungen auf unser Sozialleben, sondern stellt vor allem die Wirtschaft vor große Herausforderungen. Großkonzerne melden Kurzarbeit an und besonders kleinere Unternehmen und Selbstständige bangen um ihre Existenz. Fast ausschließlich alle Branchen sind davon betroffen. Wir alle stehen vor einer ungewissen Zukunft.

Doch wenn man vielleicht einen guten Effekt an diesem ganzen Schlamassel benennen möchte, dann ist es der große gesellschaftliche Zusammenhalt, der gerade durch die außergewöhnliche Situation entsteht. Viele StuttgarterInnen schließen sich zusammen und zeigen sich solidarisch, um die lokalen „Geheimtipps“ zu unterstützen. Ein Beispiel dafür ist die Aktion vom Radiosender DIE NEUE 107.7.

Mit „Kauf online. Sei Loyal. Kauf Lokal!“ startet DIE NEUE 107.7 eine groß angelegte Kampagne mit der Region für die Region. 

Der meistgehörte Lokalsender in der Region Stuttgart nutzt seine große Reichweite von immerhin über einer halben Millionen Hörern am Tag momentan um den Fokus auf die lokalen Händler und Gastronomen zu lenken, die sich jetzt an die Extremsituation mit neuen Services anpassen, um das Geschäft auch durch diese Krise hindurch irgendwie aufrecht erhalten zu können. Manche bieten nun Onlineshops oder Lieferungen bis vor die Haustüre an. Andere beraten ihre Kunden jetzt telefonisch oder sogar per Videochat. Auf der Website von DIE NEUE 107.7 werden nun all diese lokalen Unternehmen aufgenommen und mit ihren „Corona“ Leistungen vorgestellt. Der Online Eintrag ist dabei für die Unternehmen kostenlos. DIE NEUE 107.7 will damit erreichen, dass die Menschen in der Region jetzt online kaufen, aber nicht bei den großen gängigen Namen, wie Amazon und Co., sondern bei den lokalen Händlern. Viele Händler, Dienstleister und Gastronomen haben diesen Service schon dankbar angenommen und die Plattform wächst von Tag zu Tag.

Vom Bestellservice beim Metzger nebenan, über den Obst- und Gemüse Lieferdienst vom Hofmarkt bis hin zur Style Beratung per Skype – schaut am besten gleich auf www.dieneue1077.de vorbei und tobt euch beim Lokal Onlineshopping so richtig aus oder meldet euch über das Kontaktformular, wenn ihr mit eurem Unternehmen auch dabei sein möchtet! #supportyourlocals

Wichtig ist, dass jetzt alle, ob Restaurant, Café oder Ladengeschäft etc. zusammenhalten. Nur durch unseren Support in Form von Gutschein- oder Onlinekauf, Anspruchnahme von Lieferdiensten, Spenden etc. schaffen wir es gemeinsam durch die Krise! Checkt hierzu bitte unsere Facebook- und Instagrampostings/-storys!

„Gemeinsam gegen den „Corona-Koller“ – wir im Ländle stehen zusammen!“

Hier geht’s direkt zur Aktion: www.dieneue1077.de/sei-loyal-kauf-lokal

P.S.(SSSST!): Das „Ghettofaust“-Bild entstand vor Corona 🙂