SWABIAN COOLNESS

“Berlin kann jeder. Stuttgart muss man wollen?”

Si claro – so wie die Schwaben eben auch. Hier gibt’s passend dazu ein paar schwäbische Facts…

  1. “Al dente kommt eigentlich aus dem Schwäbischen.”

Es handelt sich um eine Kurzform des international bekannten Leitsatzes: Ich wurde groß mit Spätzle und Soß.

2. “Bruddeln ist ein anerkanntes Hobby.”

Falschparker, kaltes Fleischkäsweckle oder Stau vor der Daimler Pforte? Egal was: BRUDDELN IS LIFE. Und wird entsprechend oft praktiziert. Wenn wir dann verstummen, muss es schon außerordentlich fantastisch sein, weil: 

3. “Ned bruddelt isch globt gnug.”

No words needed.

4. “Low Carb ist für Anfänger.”

Schwaben kombinieren Kohlenhydrate mit Kohlenhydraten für ein unsagbar gutes Gericht, das seinesgleichen sucht: Linsen und Spätzle. Und mit was? Mit Recht. Und klopfendem Schwabenherzle.

5. “Geiz ist geil. Sparen ist geiler.” 

Vorurteile? Als ob. Die Schwaben sind halt die besten Sparfüchse und können mit der gesammelten Sparbüchle-Kohle auch locker mal bei Leitungswasser in der Szenebar mit dem eben gekauften Grundstück in Halbhöhenlage angeben.

6. “Brezeln sind pure Liebe.”

Mit Butter, mit Nutella (wait, what?) oder doch ganz ohne: Brezeln sind unser heiliger Frühstücksgral. Wer braucht schon eine Acai-Bowl, wenn er an knusprigen Salzärmchen knabbern kann? Und für alle, die es übertreiben wollen: Wie wäre es mit dieser hier?

7. “Vierteles schlotzen? Wer denkt, hier gehe es um eine Form des Bruchrechnens, die man in der Schule verpennt hat, liegt falsch.” 

 Egal, ob Trollinger oder Riesling: x Viertele = gute Zeit!

8. “You don’t kehr?” 

Dann bist du offensichtlich ein Schwabe. Große oder kleine Kehrwoch’ und dazu mal noch ganz kurz die Waschküche rauswischen. Alles kein Problem für waschechte Schwaben. Pun intended.

9. “Besen sind nicht nur zum Kehren da.”

Obwohl wir die Sauberkeit des Treppenhauses und des Gehwegs wirklich ernst nehmen, ist Besen bei uns nicht gleich Besen. Den kann man nämlich nicht nur Schwingen, sondern eben auch drin sitzen. Auf unfassbar glänzenden Massivholzbänken sitzt man in Besenwirtschaften zusammen und ruft sich mehrfach stündlich „Zum Wohl!“ zu während man mit randvoll gefüllten Henkelgläsern anstößt und dabei schon den nächsten Krug Vino ordert. Und apropos Henkelgläser …

10. “…Nur echt mit dem grünen Henkel.” 

Wer schon mal ein ordentliches Viertel genossen hat, weiß, wovon wir sprechen.

11. “Salz-Karamell und Aprikose-Grieß? Völlig überbewertet.”

Das einzig wahre Eisgedicht besteht aus drei wohlbetonten Worten: „Zwei Bolle Vanillje!“
An besonderen Tagen gibt’s auch Straciatella. Und an noch besondereren auch ein: „Bidde!“ 

12. “Wir machen Schimpfworte zu Komplimenten.”

Oder hast du schon mal jemanden Seggl genannt, ohne Schmetterlinge im Bauch zu haben? We doubt it.

13. “Nur Schwaben wissen, was Herrgottsbscheißerle sind.” 

Herrgottswas? Habt ihr vielleicht schon mal gehört, wenn ihr kulinarisch interessiert seid und euch nicht als schwäbisch einordnen würdet. Aber nur echte Schwaben was echte Herrgottsbscheißerle sind: Bestenfalls vom Oma-Mama-Gespann in Massen vorproduziert, abgegriffen, eingefroren und ein echter Lifesaver an faulen Katersonntagen. Und generell eigentlich immer. 

14. “En rechde Bierdurschd isch was Herrlichs!”

Trollinger & Co. haben wir schon gelobt (und das muss was heißen!) – da darf das Bier nicht zu kurz kommen. Plopp, Kling & Proscht: So hört sich ein guter Feierabend an. 

15. “In diesem Sinne: There is no Liebe like Schwabenliebe!”

P.S.(SSSST!) Freut euch schon jetzt auf die STUMOJIS – den Emojis für Stuttgart und die Region! Stuttgart- und Schwabenlandliebe OVERLOADED sozusagen! MEHR INFOS: www.stumoji.de

Achja, und denkt dran:

Geheimtipp Stuttgart benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Dabei werden möglicherweise Cookies von Diensten Dritter genutzt und Daten übertragen. Für bestimmte Dienste (Facebook, Google Maps, oder z.B. das Kontaktformular) ist Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte verlassen Sie diese Website, wenn Sie nicht mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Geheimtipp Stuttgart Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen