WINTER IN STUTTGART

Schnee, Eis, Minusgrade? Perfekt! Ab nach Stuttgart

Spürt ihr ihn schon, den Winter? Merkt ihr, wie die Nase zu einem Eiszapfen wird, wenn ihr vor die Haustür geht? Wie die Lust auf Lebkuchen exponentiell steigt und ihr euch langsam in ein Murmeltier verwandelt? Die kalte Jahreszeit ist offiziell da und auch, wenn jetzt alles etwas ruhiger und gemütlicher wird, heißt das noch lange nicht, dass die Langeweile bis März bei euch einziehen muss. Im Gegenteil, denn das Ländle hat in jeder Jahreszeit einiges zu bieten und macht im Winter da keine Ausnahme.

Wouahou – Die Alternative zum klassischen Weihnachtsmarkt

Gebrannte Mandeln, Glühwein, Kettenkarussell und ganz viel Kommerz: Das sind die Attribute des klassischen Weihnachtsmarkts. Keine schlechte Idee, aber wenn es mal etwas anderes sein darf, lädt euch das WOUAHOU Weihnachtsdorf erneut dazu ein, das Fest noch mal neu zu denken. Denn Shopping-Trubel und Geschenke-Druck gibt es hier nicht. Stattdessen begrüßt euch alljährlich am Marienplatz ein etwas anderer Weihnachtsmarkt, der nachhaltigen und vor allem bewussten Konsum zum Ziel hat.

Leider kann das Wouahou dieses Jahr coronabedingt nicht stattfinden… Wir hoffen auf Winter 2022!

www.wouahou.de

Eis, Eis, Baby

Dreifacher Axel, doppelter Rittberger oder einfach mal die Kirche im Dorf lassen? Egal, wie fit ihr auf dem Eis seid, ein Besuch in der Eiswelt Stuttgart lohnt sich auf jeden Fall. Von Oktober bis März flitzt es sich hier auf der Waldau ganz wunderbar über das gefrorene Nass. Jetzt müsst ihr euch nur noch entscheiden, ob ihr ein sanftes Dahingleiten bevorzugt, den Puck beim Eishockey vor euch her dribbeln wollt oder beim Eisstockschießen ein Event mit der ganzen Familie daraus macht. Jeweils am Mittwoch, Freitag und Sonntag könnt ihr dann eure neuen Moves auf dem Eis zeigen. Denn dann findet die Eisdisko mit DJ und Farblicht statt. Viele Optionen, aber eins ist Fakt: hier kommen ganz sicher winterliche Gefühle auf. Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann im hauseigenen Shop einfach welche kaufen oder leihen. Natürlich ist nach so viel Sport auch für euer leibliches Wohl gesorgt. Warme Getränke und Snacks gibt es im Eis-Bistro.

www.stuttgart.de/eiswelt

Twinkle twinkle – Der Stuttgarter Christmas Garden bringt die Wilhelma zum Leuchten

Wenn man sich schon um 16:30 Uhr in völliger Dunkelheit findet, dann muss man sich das Licht eben woanders suchen. Was wäre da mehr geeignet als der Christmas Garden, der vom 18. November bis zum 16. Januar auf einen Spaziergang inmitten imposantem Lichterglanz einlädt.

Ob mit eurem Date, als Pause zwischen den weihnachtlichen Mahlzeiten, oder einfach zum Staunen: der zoologisch-botanische Garten wird mit unzähligen Leuchtdioden zu einem noch stimmungsvollerem Ort. Besondere Installation wie das Field of Lights, das Wassermärchen oder die Kathedrale des Lichts erzählen glitzernde Geschichten und bringen die Augen aller Altersklasse zum Leuchten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

www.christmas-garden.de

Novum Hotels – Besondere Designhotels im Winterwunderland

Für Besucher, die den Kessel in winterromantischer Stimmung erleben wollen oder als  Weihnachtsgeschenk für die Liebsten – die Novum Hotels in Stuttgart sind die besonderen Designhotels im Kessel, um sich und anderen eine neue Erfahrung zu gönnen. An insgesamt sechs Standorten findet man die Hotels in der Landeshauptstadt, sodass keine Wünsche offen bleiben. Ob Sightseeing in der Innenstadt oder Business-Meeting mit Anschluss zum Flughafen, für jede Aktivität bieten die Novum-Hotels die perfekte Ausgangslage. Hier trifft ein modernes Gestaltungskonzept auf Behaglichkeit. Nach einem ereignisreichen Tag in Stuttgart kann man sich kaum etwas Schöneres vorstellen, als hier in die frisch bezogenen Betten zu fallen oder sich im Restaurant bei einem ausgewählten Menü verwöhnen zu lassen.

www.novum-hotels.com/hotel-stuttgart-deutschland

Die Stadtbibliothek – Die Wärmflasche für Leseratten

Für alle, die keine Lust auf Moon Boots und Daunenjacke haben und sich bis zum Frühling lieber in Innenräumen aufhalten, haben wir noch die Idee: ein Besuch in der Stadtbibliothek Stuttgart. Allein die Architektur des monolithischen Kubus ist beeindruckend und setzt sich auf im Inneren fort. Das US-Magazin ‚Time‘ sieht die Bibliothek am Mailänder Platz als eine der 20 schönsten Bibliotheken weltweit. Doch nicht nur zum Staunen, sondern auch zum Lesen ist dieser Ort mit seiner Graphotek, einer Kinderbibliothek sowie der Online Animation Library geeignet. Zudem werden regelmäßig verschiedene Angebote gemacht, die Erwachsene und Kinder in die insgesamt neun Stockwerke locken. Nicht nur die Füße werden hier gewärmt, sondern auch das Herz. Denn was gibt es Schöneres als in andere Welten zu driften, Abenteuer zu erleben und den Alltag mit neuen Ideen zu füllen, wenn draußen nur graue Suppe zu finden ist? Eben!

www1.stuttgart.de/stadtbibliothek