DREI VON SINNEN

Drei Wochen, drei Freunde, drei Sinne: Inspiriert vom Bild der drei Affen haben Bart, David und Jakob eine ziemlich abenteuerliche Reiseidee. Sie wollen gemeinsam die französische Atlantikküste erreichen und dabei abwechselnd auf das Sprechen, Hören und Sehen verzichten. Nach jeder Woche werden die Rollen getauscht. Schon bald merken die drei jungen Männer, dass diese Reise mehr ist als nur ein verrücktes Experiment. Niemand kann ohne den anderen, jeder braucht Hilfe und muss zugleich helfen. So wird aus den anfangs noch lustigen kleinen Missverständnissen im verregneten Schwarzwald schnell eine handfeste Krise. Welche Menschen die drei Freunde auf ihrem Weg zum Meer getroffen haben und was sie sonst noch so erlebt haben, könnt ihr euch morgen im EM Innenstadtkino in S-Mitte anschauen! Nach dem großen Andrang im Dezember 2016 zeigt das Innenstadtkino am 11.01.2017 um 20:00 Uhr erneut den außergewöhnlichen Dokumentarfilm, der beim Internationalen Filmfestival Eindhoven den Golden Wing Award für den „Besten Dokumentarfilm“ gewonnen hat. Eine extreme Erfahrung mit Höhen und Tiefen und ein packender Film über Freundschaft, Kommunikation und das Vertrauen in sich und in andere. Three Monkeys auf dem Weg vom Bodensee zum Atlantik! Reingehen!

„Ein Selbsterfahrungstrip, der die Freundschaft auf die Probe stellt.“ (ZEIT ONLINE)


MEHR INFOS:
www.dreivonsinnen.de