MÓKUSKA CAFFÈ

Oscar Wilde sagte einst: „Nach einem guten Kaffee verzeiht man sogar den Eltern.“ Trinkt man seinen Kaffee im MÓKUSKA CAFFÈ im Stuttgarter Westen, gibt es quasi keinen Grund mehr für Streitigkeiten in der Familie – so gut schmeckt das schwarze Gold dort! Mókuska (gesprochen mohkuschka) ist das ungarische Wort für Eichhörnchen und passt wie die Faust aufs Auge. Denn wirken die niedlichen Tierchen nicht immer ein wenig so, als hätten sie schon ein paar Tässchen guten Kaffee zu viel intus? Inhaber und selbsternannter „Green-Bean-Tuner“ Stefan Dachale hat Koffeein im Blut und bereitet sämtliche Kaffee- und Espressospezialitäten auf einer „La Marzocco Linea PB“ zu. Experten wissen, dass dies der Porsche unter den Espressomaschinen ist. Wer rechtzeitig in die kleine Kaffeemanufaktur in der Johannesstraße kommt, kann auch einen Espresso-Brownie ergattern. Unser Fazit: eine echte Bereicherung für die Stuttgarter Kaffeewelt!


MEHR INFOS:
www.mokuska-caffe.de

Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag 08:30-18:30
Mittwoch 08:30-18:30
Donnerstag 08:30-18:30
Freitag 08:30-18:30
Samstag 10:00-16:00
Sonntag geschlossen

Telefon:
0711/93329039

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit