FABELHALFTE WELT DER FILMMUSIK

Am 29. Juni wieder mit den Ohren sehen: Fabelhafte Welt der Filmmusik

Am 24. März waren wir im Neuen Schloss in Stuttgart bereits mit dabei. Was wären Filme ohne den passenden Soundtrack? Ob Streicher beim ersten Kuss, dicke Beats, um durch die City zu cruisen oder eine Mundharmonika, die das bevorstehende Duell ankündigt – die akustischen Effekte unterstreichen Gefühle und geben Filmszenen oft eine weitere ganz besondere Dimension.

Am 24. März 2018 konnten alle Cineasten und Musikliebhaber im Neuen Schloss einen ganz besonderen Abend genießen. Die „Fabelhafte Welt der Filmmusik“ versetzte die Gäste zurück an die Sets der „James Bond“-Filme oder von „Das Piano“. Zu hören waren diesen weltbekannten Klänge im Juwel des Neuen Schlosses, dem Weißen Saal. Vor dieser Kulisse nahmen Stefan Weh und Marcel Dorn von Pianotainment (www.pianotainment.com) die konzentriert lauschenden Besucher mit zu Filmklassikern, die nicht nur durch die Leistung der Schauspieler, sondern auch durch ihre musikalischen Arrangements überzeugen. Mit 20 flinken Fingern auf 88 Klaviertasten, gepaart mit ganz viel Wortwitz und einer professionellen Präsentation war ein stimmungsvolles Konzerterlebnis garantiert. Kurzweilig, berührend, aber auch witzig und charmant präsentierte sich diese wirklich besondere Show.

Wer jetzt Lust bekommt, sich einen audiophilen Abend zu gönnen kann am Freitag (29. Juni, 19:00 Uhr) sowie zusätzlichen Terminen erneut die „Fabelhafte Welt der Filmmusik“ genießen. Zu Gast ist die Pianistin Anna Scheps, die die Melodien ganz unterschiedlicher Film(kunst)werke wieder aufleben lässt und so einen Bogen quer durch musikalische Epochen und cineastische Genres schlägt. Zusätzlich bereichern Gedichtvorträge das abwechslungsreiche Programm des „One Woman Orchestra“, dem man so über die Ohren in fremde Welten folgt, Abenteuer besteht oder Abstecher in die Vergangenheit unternimmt. Zu hören sein werden Themen aus „Die fabelhafte Welt der Amèlie“genauso wie die Titelmelodien von „Pearl Harbour“, „König der Löwen“ oder „Skyfall“.

Wer hätte gedacht, dass man mit den Ohren sehen kann? Probiert`s aus!


MEHR INFOS:
www.kulturgipfel.de

Preise:
Kategorie 1: 55,90 Euro
Kategorie 2: 49,30 Euro
Kategorie 3: 42,70 Euro
ermäßigte Preise für Schüler/Studenten und Schwerbehinderte

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Geheimtipp Stuttgart benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Dabei werden möglicherweise Cookies von Diensten Dritter genutzt und Daten übertragen. Für bestimmte Dienste (Facebook, Google Maps, oder z.B. das Kontaktformular) ist Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte verlassen Sie diese Website, wenn Sie nicht mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Geheimtipp Stuttgart Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen