ITFS 2020 @ HOME

Internationales Trickfilm-Festival Zuhause vom 5. bis 10. Mai

Das Internationale Trickfilm-Festival findet auch in diesem Jahr statt: zum 27. Mal! Doch nicht, wie wir es die letzten Jahre gewohnt waren mit Freunden zusammen entspannt auf dem Schlossplatz, sondern den derzeitigen Umständen entsprechend unter dem Motto „Stay Animated – Go online with ITFS“! Das “ITFS” kommt dieses Jahr per Livestream zu uns nach Hause. Vom 5. Mai bis zum 10. Mai 2020 läuft das ITFS online und for free!

“Frei zugänglich ist der Live-Stream – ein digitaler Festival-Schlossplatz quasi!”

Hier wechseln sich täglich Interviews mit Moderationen, Live-Panels, Kurzfilmen sowie am Sonntagabend der Preisverleihung verschiedener Wettbewerbe ab. Freut euch auf ca. 200 Animationsfilme, darunter neun bestätigte Langfilme! Unter den Langfilmen ist auch eine Europa-Premiere: „A Costume for Nicolas“ von Eduardo Rivero (Mexiko, 2019), aber auch Kultfilme wie der Oscar-nominierte Stop-Motion-Klassiker „Mary & Max“. 

Das Festival startet am Dienstag den 05. Mai um 20 Uhr, wie gewohnt, mit der Moderation von Markus Brock.

Im Foyer des Innenstadtkinos dürfen 100 Gäste unter strengen Hygiene-Regeln am Festival teilnehmen, während die anderen live dazu geschaltet sind. Wie gewohnt wird an jedem der sechs Festivaltage ein bunt gemischtes Programm für Jung und Alt geboten. Die kostenfreie GameZone präsentiert ausgewählte Spieleangebote, digitale Lernspiele, Hochschulen, Games Studios und die Nominierten des Animated Games Awards 2020. Workshops und Vorträge laufen darüber hinaus im Live-Stream.

Ein Blick hinter die Kulissen und spannende Interviews aus der Kulturszene erwarten euch täglich ab 22 Uhr. Zusätzlich gibt es bei diesem Programmpunkt sensationelle Filme z.B. vom ITFS-Partner ARTE sowie ein spezielles Late-Night-Filmprogramm. Um dem Festival am Abend ein schönes Ende zu bereiten, klingt der ITFS-Tag ab 23 Uhr mit dem „Night Stream“ aus: Konzerte, Best-Ofs und vieles mehr können hier per Live-Stream verfolgt werden.

Für die Trickfilm-Fans, die nicht genug bekommen, stellt ITFS ein „OnlineFestival Plus-Ticket“ zur Verfügung. In der Plus-Version könnt ihr zusätzlich Kurzfilme des Studentenfilmwettbewerbs Young Animation oder Langfilme des AniMovie-Wetttbewerbs ansehen. Das Ticket kostet 9,99€.

Für 19,99€ erhaltet ihr das “OnlineFestival Pro-Ticket”, der Bereich für alle Professionals, also die Branchenbesucher*innen des ITFS. Zusätzlich zum OnlineFestival+ ist hier der Zugang zum Animated Video Market möglich, der Filmplattform, auf der alle eingereichten Wettbewerbsbeiträge des ITFS zu sehen sind.

P.S.(SSSST): Am Samstag (09.05.) ist das ITFS zu Gast im DRIVE IN Autokino Kornwestheim (Tambourstr: 1, 70806 Kornwestheim). Dort wird mit dem Action-Comedy-Film „Sonic The Hedgehog“ (u.a. mit Jim Carrey) eine atemberaubende Verfolgungsjagd rund und die Welt in Schallgeschwindigkeit gezeigt. Los geht’s um 21:30 Uhr, Tickets gibt’s für 8 € online!

Die Trickfilmwelt inklusive Workshops, spannenden Beiträgen und lustiger Unterhaltung solltet ihr auf keinen Fall verpassen! Mit einer Tüte Popcorn und einem guten Drink in der Hand kann auch in Corona-Zeiten nichts mehr schiefgehen! Der Trailer macht’s vor:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

MERH INFOS: https://www.itfs.de