IT’S ALL ABOUT FASHION

TAUCHT EIN IN DIE MODEWELT!

Bei der großen Landesaustellung „Fashion?!“ im Landesmuseum Württemberg geht es um Fragen, wie:

Was macht Mode eigentlich zu Mode und wer entscheidet was „in“ oder „out“ ist? Und machen Kleider tatsächlich Leute oder machen einfach nur Leute Kleidung?

Nicht nur Anna Wintour (Chefredakteurin der US-amerikanischen Ausgabe der Vogue) beschäftigt sich tagein tagaus mit Mode, sondern jeder von uns, ob bewusst oder unbewusst. Was ziehe ich heute an? Diese Frage stellt sich täglich jeder von uns – ob Fashionista oder Modemuffel. Einen kritischen und zugleich unterhaltsamen Blick hinter die Kulissen des Phänomens Mode wirft die große Landesausstellung „Fashion?! Was Mode zu Mode macht“ seit Samstag (24. Oktober 2020) und noch bis zum 25. April 2021 auf über 1000 Quadratmetern im Landesmuseum Württemberg. 

Ausgestellt werden unter anderem Entwürfe bekannter Designer*innen wie Jean Paul Gaultier und Vivienne Westwood oder Klassiker der Modehäuser Chanel, Dior und Saint Laurent und sogar Originaloutfits von David Bowie! „Fashion?!“ holt die große schillernde Welt der Mode nach Stuttgart und zeigt damit auf eindrückliche und beeindruckende Weise die vielen Facetten und unterschiedlichsten Einflussfaktoren des Phänomens auf, in dem wir alle als Konsumenten aktiv eine Rolle spielen. 

EINE ZEITREISE…

VON DAVID BOWIE BIS CONCHITA WURST…

Also nehmt Platz in der Front Row und genießt die große „Fashion?! Was Mode zu Mode macht“ Show im Landesmuseum Württemberg!

Der Ausstellungsort liegt direkt in der Stuttgarter City, im Landesmuseum Württemberg (Altes Schloss): Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart. 

PSSSSST! Parallel zeigt das Kindermuseum Junges Schloss die Mode-Mitmachausstellung Ran an den Stoff! für Kinder und Familien!

MEHR INFOS: 
www.landesmuseum-stuttgart.de
www.fashion-stuttgart.de

Fotos: © Landesmuseum Württemberg, Hendrik Zwietasch