TATTI CAFÉ & BAR

TATTIS 2.0

Besser hätte der Switch nicht laufen können: Nur kurze Zeit nach dem Fluxus Closing wurde mit der ehemaligen Kostbar die perfekte neue Location gefunden. In nur drei Wochen haben es die Inhaber Paul Benjamin Scheibe und Marcus Philipp geschafft, aus der Ex-Kostbar und dem ehemaligen Apanaya ein größeres TATTI BAR & CAFÉ zu kreieren, yeahhh! Unweit vom Hans im Glück Brunnen gelegen, lautet auch hier wieder das Motto:

„weiß, weißer, TATTI!“

Denn auch die neue Location bleibt dem alten Stil treu: urban, clean und modern. Ob zum entspannten Start in den Tag auf ein Käffchen oder zum Tischtenniszocken auf ein Bierchen…direkt im Herzen der Stadt ist die neue, hippe Wohlfühloase eine rundum coole Sache! Bei heißen Temperaturen sorgt ein kühler Espresso Tonic für die nötige Abkühlung im großzügigen Außenbereich – aber auch im stylischen Innenbereich findet jeder ein Plätzchen. Für den kleinen Hunger gibt es leckere Pastrami- oder vegane Sandwiches, Birchermüsli, frische Joghurts und leckere Kuchen. Sowohl am Wochenende als auch unter der Woche – immer einen Abstecher wert und für viele jetzt schon wieder Stammbar. Uns gefällt sie jetzt sogar noch besser, alle Daumen hoch!