ÜBERLEBT DER SCHWÄBISCHE HOMO SAPIENS?

Habt ihr euch schon mal gefragt,

„Wohin mit Stuttgart, wenn ein Kometeneinschlag droht?“

und ganz aktuell

„Ob es bis zu diesem Einschlag noch Diesel-Fahrverbote geben wird?“

Egal, ob euch solche Fragen täglich auf der Zunge brennen, oder ihr noch nie darüber nachgedacht habt: Das Ensemble des Renitenztheater Stuttgart beschäftigt sich in der Hausproduktion „Wohin mit Stuttgart?“ auf seine ganz eigene, lustige und spannende Art mit der Beantwortung dieser und anderer Fragen.

Speziell für die Renitenz-Bühne geschrieben und entwickelt wurde das Stück von Thilo Seibel, der zudem auch selbst darin zu sehen ist. Außerdem werden viele weitere Themen aufgeworfen, mit denen wir uns vielleicht beschäftigen sollten: „Was geschieht, wenn Schwaben plötzlich zu Flüchtlingen werden? Wenn das benachbarte Baden die Grenzen schließt, weil man ja nicht alle aufnehmen kann? Und was tun die großen Hersteller von Mobilitätsvehikeln der Schwabenmetropole, wenn sie begreifen, dass ihre Werke erschreckend immobil sind?“

Die hauptsächliche und namensgebende Thematik, die sich daraus wohl ergibt ist: „Überlebt der schwäbische Homo sapiens? Denn wenn Stuttgart dort, wo es war, nicht mehr sein kann – wohin dann mit Stuttgart?“. Auf eine außergewöhnlich neue, überraschende Weise geht das Ensemble dieser auf den Grund und bringt damit einen „Katastrophen-Blockbuster im Mikrokosmos“ auf die Kabarettbühne. Ob es auch ein Happy End gibt, wird noch nicht verraten. Das erfahrt ihr wohl nur, wenn ihr euch Tickets für die Vorstellung holt.

Das Stück läuft an folgenden Tagen:
26. & 27.04., 31.05., 01.06., 28. & 29.06., 19. &. 20.07.2019.

P.S.(SSSST!): Wer unter dem Stichwort “geheimtipp” Karten bucht (per E-Mail an kasse@renitenztheater.de, online über www.renitenztheater.de oder telefonisch unter 0711 297075), erhält 20% Rabatt auf den regulären Preis, d.h. statt 25,50€ nur 20,40€ pro Ticket! Aktion gültig, solange Vorrat reicht. Also nicht verpassen!


MEHR INFOS:
https://renitenztheater.reservix.de/events

Adresse: Büchsenstraße 26, 70174 Stuttgart

Geheimtipp Stuttgart benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Dabei werden möglicherweise Cookies von Diensten Dritter genutzt und Daten übertragen. Für bestimmte Dienste (Facebook, Google Maps, oder z.B. das Kontaktformular) ist Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte verlassen Sie diese Website, wenn Sie nicht mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Geheimtipp Stuttgart Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen