WEIHNACHTSKONZERT IM RAKETENRADIO XXL

Durchschwitzte Nächte im kleinen Diskozimmer der Rakete und in der Stuttgarter Rampe, sind nur noch ein Hirngespenst, das Bier in der Bar auf antiker Schulzimmer-Einrichtung fast romantisch in unserer Erinnerung. Mit dem Raketenradio und dem Weihnachtskonzert am Sonntag (13.12.) ab 20 Uhr lassen sich schöne Erinnerungen an Events im Theater Rampe wunderbar auffrischen.

Live zu hören ist das Ganze am Sonntag ab 20:00 auf mixlr.com/theater-rampe – die Wiederholung läuft am Sonntag, 20.12. um 23:00 im Freien Radio für Stuttgart (UKW 99,2 MHZ, www.freies-radio.de).

EURE „CHRISTMAS TIME“ MIT DEM THEATER RAMPE

Da das alljährliche Weihnachtskonzert dieses Jahr nicht vor Publikum stattfinden kann, wird es live in die Show des Raketenradios eingebunden. Freut euch auf einen Abend mit Musik, Gesprächen und Wortbeiträgen aus dem großen Sendesaal des Theaters Rampe. Durch das Programm der frei zu empfangenden Webshow führen Aliki Schäfer & Andreas Vogel und BRTHR. Special Guests der Weihnachtssendung sind: Max Braun & The Wild Bunch, Long Lost Souls, Los Santos, Uli Röser, Ekkehard Rössle, Tremolettes live aus dem großen Sendesaal des Theaters Rampe. Gesammelt werden an diesem Abend Spenden für in Not geratene indische Künstler*innen.

HOW MUCH IS THE FISH?

Wer noch mehr Raktenradio XXL hören und auf etliche Musikshows, Dj Sets und Podcasts aus der Bar Rakete in der Rampe zugreifen will, kann dies ab einer monatlichen Unterstützung von 9,95 Euro tun und das Ratenradio XXL

PSSSSST! Mit dieser kleinen Finanzspritze könnt ihr eine der Lieblingskulturstätten in Stuttgart während der aktuellen finanziellen Trockenphase unterstützen, damit die Rampe, sobald es geht, wieder öffnen kann!

WAS GIBT’S AUF DIE OHREN?

Das Raketenradio XXL umfasst eine eigene Webshow, einen Podcast und viele weitere auditive Prachtstücke. Der Podcast auf der Plattform Steady gibt vor allem Mitarbeiter*innen die Chance, von ihrer Erfahrung in der Rampe zu erzählen und die vergangene Zeit zu reflektieren. Dabei werden aktuelle popkulturelle Themen diskutiert, die Rampe als Ganzes reflektiert und Mitarbeiter im Format „Personalgespräch“ interviewt. Ihr seid daran interessiert, wie es hinter den Kulissen zugeht, wer die Gläser am liebsten direkt aus der Spülmaschine serviert oder welche Mitarbeiterin während der Schicht am liebsten Arbeitskollegen anrempelt – dann solltet ihr dringend einschalten! 

MEHR INFOS:
www.theaterrampe.de
https://steadyhq.com/de/raketenradiostuttgart