HAMBURGER FISCHMARKT 2019

„Moin und ein Fischbrötchen bitte“,

heißt es, wenn der Hamburger Fischmarkt wieder zu uns ins Städtle kommt. Elf Tage lang spüren wir eine frische Meeresbrise über dem Karlsplatz, der sich vom 11. bis 21. Juli in einen Hauptumschlagplatz für frischen Fisch verwandelt. Wie in der Hansestadt üblich, breiten Verkäufer ihren Fang aus und präsentieren beste Bismarckheringe, Krabbenbrötchen oder Backfische. Zwischendurch sorgen musikalische Auftritte für ein Gefühl des Kurzurlaubs. Wer in diesem Jahr nicht wegfahren kann, sollte sich den Fischmarkt also nicht entgehen lassen und sich einmal quer durch das Sortiment probieren.

P.S.(SSSST!): Unbedingt eine Portion „Labskaus“ probieren! Das norddeutsche Kartoffelgericht mit Rote Beete, Rindfleisch, Gewürzgurken und Matjes schmeckt nach anfänglichen Bedenken richtig gut – wir schwören. Also, kommt auf den Karlsplatz und feilscht mit Aale-Dieter, Käse-Tommi und Bananen-Fred um ihre Ware!

Bilder: WAGS Hamburg Events GmbH


MEHR INFOS:
www.fischmarkt.events/stuttgart

Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch 10:00 – 23:00 Uhr
Donnerstag bis Samstag 10:00 – 24:00 Uhr
Sonntag 11:00 – 23:00 Uhr