OSTERN IN DER CORONA EDITION

FEIERTAGE MAL ANDERS

Feiertage – für viele eine Hassliebe! So schön es auch ist, mit der ganzen Familie zusammen zu sein und sich den Bauch voll zu schlagen, so bedeutet das oftmals im Vorfeld auch puren Stress! Aufräumen, Putzen, Geschenke einpacken, Essen vorbereiten und die ganze Meute dann im Anschluss noch bespaßen!

Da ist die aktuelle Corona-Krise und die damit verbundenen Einschränkungen seitens der Regierung für manchen eine willkommene Ausrede, um dieses Jahr mal einen Feiertags-Gang runterzuschalten und auf das große Familienzusammentreffen zu verzichten. Auch aus Rücksicht, denn – wie sicherlich mittlerweile jeder weiß – gibt es Risikogruppen, zu denen zum Beispiel Oma und Opa gehören.

Und sind wir doch mal ehrlich: so ungewohnt unser aktuell eingeschränktes Sozialleben durch Corona leider ist, für manchen ist es vielleicht auch eine Chance, einfach mal runterzukommen und zu entschleunigen. Fernab von Terminen und Verpflichtungen, die unseren gewohnten Alltag sonst so auf Trab halten. Und damit ist auch der Feiertagsstress gemeint, den wir uns oftmals, egal ob zu Weihnachten oder an Ostern, selbst machen und dabei komplett vergessen, worum es an diesen Tagen eigentlich gehen soll. Ostern steht bei uns Christen für die Auferstehung Jesu und soll ein Fest der Freude und Hoffnung sein. Ein großes Päckchen Hoffnung könnten wir dieses Jahr vom Osterhasen sicher besser gebrauchen, als bunte Eier oder Schokolade…

Damit es trotzdem ein Fest der Freude wird, haben wir ein paar Tipps für euch, wie ihr euch die Feiertage trotzdem schön machen könnt, nur eben dieses Jahr mal anders! 

Euer Garten ist noch im Winterschlaf? Dann ist jetzt die richtige Zeit, zum Spaten zu greifen oder ein Beetkasten auf dem Balkon anzulegen. Also schwingt den grünen Daumen und baut zum Beispiel euer eigenes Gemüse an. Die App alphabeet, die von ambitionierten Hobbygärtern aus Stuttgart programmiert wurde, hilft euch bei der richtigen Beetplanung. Eine Menge Tipps, wann man welche Pflanzen am besten anpflanzt, gibt es auf https://alphabeet.org. Das passende Equipment dazu liefert euch Geco-Gardens – die App für das biologische Gärtnern in Städten auf Balkonen, Terrassen, Flachdächern und in Innenhöfen: https://geco-gardens.de.

Das aktuelle Wetter lädt zum “Zuhause angrillen” ein! Also Grill anschmeißen, statt stundenlang in der Küche für den großen Osterbraten zu stehen. Eine Alternative für alle “Grill-losen” sind die leckeren BBQ-Boxen von 87 und Kraftpaule, die ihr euch auch liefern lassen könnt. Pulled Pork, Spare Ribs, Kartoffeln, Barbecue Sauce – alles dabei! Einfach bestellen unter https://kraftpaule.de/bbqbox und schmecken lassen!

Das Beste aus der Region gibt es auch bei Essenziale, die euch mit der Essenziale Kiste mit saisonalen und regionalen Köstlichkeiten versorgen. Da ist ordentlich Schwung in der Kiste, seht selbst: https://mein-essenziale.com/lieferartikel. P.S.(SSSST!): Unsere aktuelle Frühlingsausgabe gibt es dazu!

Wer die guten Osterkalorien wieder loswerden will, darf, nach wie vor, in Baden-Württemberg draußen aktiv sein. Wie wäre es also mit einer Radtour mit der WG oder einem Osterspaziergang mit der Familie? Nutzt das schöne Wetter, denn frische Luft und Sonnenschein machen bekanntlich auch glücklich. P.S.(SSSST!): Sucht euch hierzu gerne mal eine nicht so frequentierte Strecke raus!

“Ihr seid (noch) auf der Suche nach coolen und nachhaltigen Produkten? “

Dann schaut mal im Onlineshop von myconics vorbei! Hier findet ihr beispielsweise stylische Ohrringe aus recyceltem Sterlingsilber oder den GOT BAG.-Rucksack aus Meeresplastik. Auch die Kosmetikprodukte sind alle natürlich hergestellt und die meisten biologisch abbaubar. Ganz toll finden wir die „Mood oft he day-Box“ mit sechs verschieden riechenden und farbigen Seifen – perfekt für jede Stimmung. P.S.(SSSST!): Myconics hat passend dazu eine Aktion gestartet, mit der ihr bis zum 13. April 20% Rabatt erhaltet. 

Nach der Arbeit kommt das Vergnügen und das könnt ihr euch zum Beispiel bei einem Online Tasting gönnen. Was darf es ein: Ein guter Gin oder doch ein Gläschen Wein? Bei Feinkost Panzer könnt ihr euch bei einem virtuellen Gintasting durchprobieren oder ihr tut eurem Gaumen beim Wein-Moment Weintasting etwas Gutes. Bestellt eure Tastingboxen und seid beim nächsten virtuellen Umtrunk dabei! Mehr Infos und mitmachen unter https://stuttgart-feinkost-panzer.de/gin-tasting oder https://wein-moment.de/de/hometasting.

Der gute alte Spieleabend erlebt gerade ein echtes Revival. Also schmeißt euren Laptop an, holt Papier und Stift raus und spielt mit euren Freunden virtuell um die Wette. Wir empfehlen zum Beispiel ein Trinkspiel mit den guten Tropfen von STILVOL. So ist Verlieren dann doch gar nicht so schlimm und der Weg nach Hause nach einem feucht-fröhlichen Spieleabend beschränkt sich dann auch nur noch auf “ins Bett fallen”. Und wenn man die Familie dann doch vermisst, dann ist der Montagsmaler am PC mit Oma sicher auch ein Riesenspaß!

Nach so einem erlebnisreichen Tag, hat sicherlich auch der Osterhase nur noch eins auf dem Plan: „Eierschaukeln“ auf der Couch. Macht es euch also auf dem Sofa bequem, schaut gemütlich einen Film oder eure Lieblingsserie oder klickt auf unseren Onlineshop https://geheimtippstuttgart.de/shop und beschenkt euch zu Ostern mal selbst!

After-Corona-Bucketlist.”

Wie wäre es damit? Überlegt euch doch beim Osterhasen vernaschen schonmal 10 schöne To Do’s für die Zeit nach Corona und erstellt eine “After-Corona-Bucketlist”… schöne Osterfeiertage und bleibt gesund!