I WANT TO RIDE MY BICYCLE – BIKEVERLEIH STUTTGART

Das Wetter wird besser, die Kontaktbegrenzungen werden gelockert und bei vielen besteht dringender Nachholbedarf hinsichtlich Aktivitäten, die in einem durchschnittlichen Frühling schon längst stattgefunden hätten. Das erste Mal grillen oder die Fahrradtour mit Freunden sind erst jetzt so richtig machbar. Für manche scheint die Bewegung in der Natur ein Stück Normalität in einer unsicheren Zeit, für andere eine Flucht aus dem Alltag. Da Ausflüge und Urlaube in der Ferne momentan als unsicher gelten, scheint das Fahrrad das auserwählte Mittel zu sein, um seine nähere Umwelt genauer zu erkunden. Sozusagen ein Mini-Urlaub auf zwei Rädern!

Das Fahrrad – Gewinner der Coronakrise?

Die Corona-Zwangspause gibt außerdem vielen die Zeit sich mehr um Teile ihres Lebens außerhalb der Arbeit zu kümmern. Also werden Hobbies ausgeübt, die Wohnung auf Vordermann gebracht oder eben der alte Drahtesel generalüberholt bzw. ein wenig gepimpt. Außerdem nutzen viele ihre Zeit, um Neues auszuprobieren, ein anderes Fahrrad zu testen und zu kaufen oder lediglich auszuleihen. So ein neues Bike kann ganz schön teuer sein und oftmals fehlt auch der nötige Platz in der Wohnung! Warum also nicht einfach eins leihen?

SIGNALE FÜR EINE FAHRRADFREUNDLICHE INNENSTADT

Um Fahrradfahrern im Kessel mehr Raum zu geben, wurde von der Stadt kürzlich eine temporäre Radspur auf der Theo eingerichtet. Auch in der Holzgartenstraße in der Stuttgarter Innenstadt befindet sich seit kurzem eine sogenannte „Pop-up-Bike-Lane“. Bis Oktober soll das Experiment bestehen bleiben. Ein erstes Zeichen für eine autofreie Innenstadt oder doch neuer Stauhotspot? Abwarten, wir werden es beobachten.

MIT DEM E-MOUNTAINBIKE DURCHS LÄNDLE

Der Bikeverleih ist dem Standort der Bike-Werkstatt (Eberhardstr. 35/37, Eingang über Hauptstätter Straße, 70173 Stuttgart) zugehörig und bietet den Verleih von E-Mountainbikes in fünf verschiedenen Rahmengrößen an. 

Ein voller Akku hat 70 Kilometer Reichweite und ermöglicht so längere Ausflüge, oder gibt zumindest den fehlenden Rückenwind für Touren im bergigen Ländle. Wer seine kurzzeitig neugewonnene Freizeit also dazu nutzen möchte, einmal ein E-Bike auszuprobieren, das kein Altherrenfahrrad ist, dann ist dies eure Adresse. Orte im Stuttgarter Umkreis wie das Bärenschlössle oder die rote Kapelle bieten schöne Ausflugziele, um das E-Mountainbike für sich zu entdecken. Ein Bike kostet pro ausgeliehenem Tag 45€, jedoch sinkt der Preis leicht bei einer längeren Ausleihzeit. Auch zusätzliche Ausrüstung, wie ein Helm oder ein Schloss, kann mühelos für einen kleinen Preis mitausgeliehen werden. Die Buchung kann online getätigt werden, oder man schaut direkt vor Ort in der Verleihstation vorbei.  P.S.(SSSST!): Und wer seinen (alten) Drahtesel zum E-Bike machen möchte, der meldet sich bei den Jungs von Triebfeder!

„Jetzt wird sich bewegt, kein Ziel ist mehr unerreichbar!“